1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Strecke bei Gundelfingen gesperrt

Verkehr

12.10.2019

Strecke bei Gundelfingen gesperrt

Sanierungsarbeiten an der Bundesstraße 492

Die Bundesstraße 492 ist zwischen der Anschlussstelle B16 bei Gundelfingen und der Anschlussstelle Medlingen-Ost durch die hohe Schwerverkehrsbelastung spürbar geschädigt.

Das Staatliche Bauamt Krumbach erneuert daher die Fahrbahndecke in diesem Bereich auf einer Länge von circa 500 Metern. Hierfür wird die B 492 zwischen den beiden Anschlussstellen für den gesamten Verkehr ab kommenden Montag, den 14. Oktober für voraussichtlich eine Woche gesperrt. Der Umleitungsverkehr von Giengen (A7) kommend wird ab der Anschlussstelle B492/Medlingen-West über die Ortsumgehung Sontheim – Bächingen – DLG 12 – Gundelfingen –DLG 12 – Anschlussstelle Peterswörth auf die B16 zurückgeführt. Der Verkehr in Fahrtrichtung Giengen (A7) wird über die B16 Emmausheim – DLG 34 – Bächingen – Ortsumgehung Sontheim – Anschlussstelle B492/Medlingen – West auf die B 492 geführt. Für die Fahrbahnerneuerung investiert der Bund rund 180000 Euro. (zg)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren