1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Streckensperrung zwischen Günzburg und Burgau aufgehoben

Deutsche Bahn

11.02.2019

Streckensperrung zwischen Günzburg und Burgau aufgehoben

Die Bahn-Strecke zwischen Günzburg und Burgau ist gesperrt.
Bild: Kaya (Symbolbild)

Aufgrund eines Notarzteinsatzes fuhren die Züge aus Richtung Ulm am Montagabend zeitweise nur bis Günzburg. Züge aus Richtung Augsburg endeten in Burgau.

Aufgrund eines Notarzteinsatzes am Gleis musste am Montagabend die Strecke zwischen Günzburg und Burgau gesperrt werden. Die Sperrung konnte gegen 20 Uhr aufgehoben werden. Die Verkehrslage hat sich laut Deutscher Bahn weitestgehend normalisiert.

Zuvor verkehrten die Züge aus Richtung Ulm nur bis Günzburg und endeten dort vorzeitig. Die Züge, die von Augsburg kamen, endeten in Burgau.

Schienenersatzverkehr zwischen Günzburg und Burgau

Ein Schienenersatzverkehr zwischen Günzburg und Burgau, mit Busen und Taxis, wurde eingerichtet. Weitere Informationen zu Verzögerungen und Zugausfällen finden sich zudem in der Fahrplanauskunft auf www.bahn.de sowie unter www.bahn.de/ris. (AZ)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren