Newsticker
Russland setzt bei Angriffen in der Ukraine wohl zunehmend auf ungenaue Raketen
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Synagoge: Kleine lernen von den Großen

Synagoge
12.03.2016

Kleine lernen von den Großen

Die Schüler können jüdische Spezialitäten probieren. 	 Foto: Maria Gruber
3 Bilder
Die Schüler können jüdische Spezialitäten probieren. Foto: Maria Gruber

Zum 17. Mal fand die Woche der Brüderlichkeit in Ichenhausen statt. Schüler unterrichten Viertklässler über Judentum

Am Tor der Ichenhauser Synagoge hängt ein Schild auf dem steht: „Willkommen zur Woche der Brüderlichkeit“. Beim Näherkommen sind bereits laute Kinderstimmen hören. Tatsächlich befinden sich in der Synagoge circa 200 Viertklässler aus Grundschulen des gesamten Landkreises. Am Freitag ist zum 17. Mal die Woche der Brüderlichkeit zu Ende gegangen. Jedes Jahr unterrichten Neuntklässler des Dossenberger Gymnasiums in Günzburg Grundschüler der vierten Klasse über das Judentum, jüdische Bräuche und Feste sowie jüdische Persönlichkeiten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.