Newsticker

Zahl der Corona-Infizierten in München sinkt unter kritischen Wert
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. TSV-Damen laufen zu Hochform auf

24.03.2009

TSV-Damen laufen zu Hochform auf

Niederraunau (pm) - Eine gelungene Abschiedsvorstellung gab die Handball-Damenmannschaft des TSV Niederraunau. Im letzten Saison-Heimspiel (nächsten Sonntag geht es noch nach Schwabmünchen) besiegten sie den TSV Neu-Ulm mit 22:18.

Den Start etwas verschlafen

Mit einem kompletten Kader starteten die Raunauer Damen hoch motiviert ins Spiel. Um in der Tabelle noch ein bis zwei Plätze gut machen zu können, musste diese Begegnung unbedingt gewonnen werden. Den Anfang verschliefen die Gastgeberinnen allerdings etwas und lagen schnell mit 2:4 in Rückstand.

Zur Halbzeit klar vorn

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Dies sollte jedoch der letzte in dieser Partie sein. Ab dem 4:4 griffen die Niederraunauerinnen besser an und brachten die Bälle sicher im Tor unter. Bis zur Halbzeit konnten sie sich auf 13:8 absetzen.

Danach erlebten die Zuschauer die beste Phase des Spiels. Die Gastgeberinnen liefen richtig zur Hochform auf und führten schnell mit 19:9 Toren. Dieses Polster reichte dann trotz eines kleinen Einbruchs am Schluss noch zum verdienten 22:18-Sieg.

Tore und Spielerinnen: Rogg, Streicher (8), Micheler (6/4), Scheppach (5), Kiebler (1), F. Rampp (1), Rostek (1), K. Rampp, Schmid, Egger, Rappl.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren