1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Totalschaden nach Zusammenstoß mit Wildschwein

Bubesheim im Landkreis Günzburg

16.03.2011

Totalschaden nach Zusammenstoß mit Wildschwein

Bei einem Zusammenstoß mit einem Wildschwein ist es am Dienstag auf der A 8 bei Bubesheim im Landkreis Günzburg zu einem Totalschaden gekommen.

Bei einem Zusammenstoß mit einem Wildschwein ist es am Dienstag auf der A8 bei Bubesheim im Landkreis Günzburg zu einem Totalschaden gekommen.

Ein 51-jähriger Autofahrer war auf der A8 bei Bubesheim auf der mittleren der drei Fahrspuren in Richtung München unterwegs, als unerwartet ein Wildschein über die Autobahn rannte. Der Mann konnte nicht mehr ausweichen und erfasste das Tier frontal, wobei dieses getötet wurde. Der Autofahrer war angeschnallt und blieb unverletzt.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Laut Polizeibericht entstand an dem Auto ein Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro. Der Wagen war so demoliert, dass er abgeschleppt werden musste. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren