Newsticker

Mehr als eine Million Corona-Infektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Verein für Schäferhunde schließt Jubiläumsjahr ab

Prüfungen

30.11.2018

Verein für Schäferhunde schließt Jubiläumsjahr ab

Für einen Leistungsrichter hat das Treffen in Günzburg eine besondere Bedeutung

Im 70. Jahr ihres Bestehens setzt die Ortsgruppe Günzburg im Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) an diesem Wochenende vom 30. November bis 2. Dezember einen Schlusspunkt hinter ein umfangreiches Jubiläumsprogramm. Nach über 40 Anmeldungen aus dem In- und Ausland, darunter Hundefreunde aus Spanien und Frankreich, mussten die Verantwortlichen um den langjährigen Vorsitzenden Elmar Mannes die „Notbremse“ ziehen und die Meldelisten schließen.

Am heutigen Freitag, 30. November, um 14 Uhr fällt der Startschuss zur ersten der zahlreichen Prüfungen. Am Samstag, 1. Dezember, und Sonntag, 2. Dezember, ist die am Ende der Günzburger Römergasse gelegene Anlage jeweils ab 9 Uhr Schauplatz des in vielen Übungsstunden erworbenen Zusammenspiels von Mensch und Tier. Für den Leistungsrichter Ferdinand Diermayer aus Simbach am Inn geht mit der Veranstaltung in Günzburg übrigens eine langjährige Laufbahn als Leistungsrichter zu Ende, weil er die Altersgrenze erreicht hat. (zg)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren