Newsticker
CSU-Generalsekretär Blume schwört Union auf Oppositionsarbeit ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Verkehr: Regennasse Autobahn bei Burgau wird unterschätzt

Verkehr
16.08.2020

Regennasse Autobahn bei Burgau wird unterschätzt

Heftiger Regen machte den Autofahrern auf der A 8 in den vergangenen Tagen zu schaffen.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Polizei und Feuerwehr sind fast im Dauereinsatz: An zwei Tagen ereignen sich auf der A8 auf der Höhe von Großanhausen mehrere Unfälle an derselben Stelle.

Auf der Autobahn 8 war es am Freitag zwischen den Anschlussstellen Burgau und Günzburg, auf Höhe von Großanhausen zu mehreren Verkehrsunfällen gekommen. Bereits am Tag davor krachte es dort.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

01.09.2020

Ein Tempolimit bei Nässe (bspw. 120 mit Zusatzschild) und das Problem ist gelöst.
Ich bin wahrlich kein Fan von Tempolimits, aber anders kapieren es die Leute mehrheitlich einfach nicht.
Das neu eingerichtetete Tempolimit auf der A8 vor Augsburg zeigt auch seine Wirkung.

Permalink