Newsticker
WHO empfiehlt Müttern, Neugeborene nach Infektion oder Impfung weiter zu stillen
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Wäscherei: Alle bleiben beschäftigt

20.10.2018

Wäscherei: Alle bleiben beschäftigt

CAB-Chef zu Objekt in Dürrlauingen

Die CAB Caritas Augsburg Betriebsträger gGmbH, die in Günzburg in den Albertus-Magnus-Werkstätten eine Wäscherei betreibt, wird zum 1. Januar 2019 die Wäscherei der Katholischen Jugendfürsorge in Dürrlauingen pachten, um sie künftig als Teil der Werkstatt für behinderte Menschen zu führen (wir berichteten). Wie CAB-Geschäftsführer Herbert Kratzer auf Nachfrage unserer Zeitung sagt, gibt es in der Günzburger Wäscherei 15 Beschäftigte, wie viele nach Dürrlauingen gehen, sei noch unklar. Das hänge vom Betriebskonzept ab, das jetzt erstellt wird. In jedem Fall würden auch Mitarbeiter aus dem Bereich der Montage benötigt. So oder so blieben selbstverständlich alle weiter in Lohn und Brot. Das Objekt in Dürrlauingen sei dafür ausgelegt, dass problemlos die bislang dort Beschäftigten und die Mitarbeiter aus Günzburg tätig sein könnten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.