Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Waldkirch: Ein Abgang und ein neuer Schütze beim Bundesligisten SV Waldkirch

Waldkirch
22.08.2020

Ein Abgang und ein neuer Schütze beim Bundesligisten SV Waldkirch

Ihnen haben die Waldkircher Schützen unendlich viel zu verdanken: Elfriede und Peter Weigelt. Der langjährige Manager hat sein Amt nun in jüngere Hände übergeben.
Foto: Ernst Mayer

Plus Der Luftpistole-Bundesligist SV Waldkirch verliert seinen langjährigen Manager Peter Weigelt. Dazu kommt hochkarätige Verstärkung aus Norwegen.

Den Wechselspielen im Team folgt der Umbruch im Umfeld. In der kommenden Saison wird Peter Weigelt erstmals seit dem Bundesliga-Aufstieg 2015 nicht mehr verantwortlicher Manager der Waldkircher Pistoleros sein. Als Grund für seinen Rückzug nennt er private Gründe. Ein Leitgedanke war, die Kompetenzen in andere, vor allem in jüngere Hände zu legen. Manager des Luftpistole-Erstligisten SV Waldkirch wird künftig Sebastian Kugelmann sein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.