Newsticker

Personenschützer mit Corona infiziert: Heiko Maas in Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Warum gehen Sie nicht zur Wahl?

02.06.2009

Warum gehen Sie nicht zur Wahl?

Die Mehrheit, das werden am kommenden Sonntag mit größter Wahrscheinlichkeit die Nichtwähler sein. Kaum eine Wahl lockt so wenige an die Urne wie die Europawahl. Die GZ möchte deswegen den Nichtwählern eine Stimme geben: Warum geben Sie am Sonntag Ihre Stimme nicht ab?

Ihre persönlichen Gründe können Sie uns ab jetzt bis zum Tag nach der Wahl mailen, faxen oder per Post senden. Schreiben Sie uns, warum Sie bei der Europawahl auf eine Stimmabgabe verzichten. Sind es die Parteien, die den Bürgern die Thematik Europa nicht vermitteln konnten? Sind Sie bewusst aus Protest nicht zur Wahl gegangen? Und was müsste sich ändern, damit Sie beim nächsten Mal zur Urne gehen? Die GZ wird in der kommenden Woche über die Begründungen der Nichtwähler berichten, die dabei selbstverständlich auch anonym bleiben können.

Nichtwähler können ihre Stimme abgeben per Fax an (08221) 917-51, per E-Mail an redaktion@ guenzburger-zeitung.de sowie per Post an die Günzburger Zeitung, Redaktion, Hofgasse 9, 89312 Günzburg.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren