Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Wasserburg: Der Bahnübergang in Wasserburg bleibt ein Brennpunkt

Wasserburg
13.04.2019

Der Bahnübergang in Wasserburg bleibt ein Brennpunkt

Wie hier in Wasserburg sollen künftig alle Bahnübergänge der Mittelschwabenbahn beschrankt sein.
Foto: Bernhard Weizenegger (Archiv)

Bei der Bürgerversammlung in Wasserburg kam auch das Thema Bahnübergang auf den Tisch. Nach wie vor gibt es keine Einigung mit der Bahn.

Wie üblich bei den Bürgerversammlungen, die im Wechsel in den Günzburger Stadtteilen stattfinden, gabe es auch dieses Mal in Wasserburg zunächst eine Begehung gemeinsam mit Oberbürgermeister Gerhard Jauernig und mehreren Stadträten, der sich rund 20 Bürgerinnen und Bürger angeschlossen hatten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.