Newsticker
Russland: 959 ukrainische Kämpfer haben sich bisher in Mariupol ergeben
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Wasserburg: „Frische Luft“ als Abschlussmotto

Wasserburg
24.07.2019

„Frische Luft“ als Abschlussmotto

Die Abschlussfeier der Neuntklässler an der Grund- und Mittelschule Wasserburg, an der neben den Absolventen auch viele Ehrengäste teilnahmen, stand unter dem Motto „Frische Luft“.
Foto: Christina Kurzweil/Mittelschule

Fast alle haben auch den Quali geschafft

Ein umfangreiches Programm wartete auf die Abschlussschüler der Grund- und Mittelschule Wasserburg: Unter dem Motto „Frische Luft“ fand zunächst ein Gottesdienst statt, in der Turnhalle erwarteten die Abschlussklasse und die Gäste dann die Zeugnisvergabe mit vielen Ehrengästen, umrahmt durch den Musikverein Wasserburg. Besonders geehrt wurden die Schulbesten Dilara Karadas und Barbara Gruber mit dem Notendurchschnitt von jeweils 1,7. Barbara Gruber, Sude Eraslan und Iclal Atik erhielten Auszeichnungen für die besten Projektprüfungen in den berufsorientierenden Zweigen Soziales, Wirtschaft und Technik. Großen Applaus erhielt Iclal Atik bei der Verleihung des „Best of Award“ für besonderes soziales Engagement. Fast alle Schüler – nämlich 93 Prozent – haben außerdem den Qualifizierenden Mittelschulabschluss in der Tasche. Die erfolgreichen Schüler der Abschlussklasse sind:

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.