Newsticker
Jens Spahn hält Impfung für Jugendliche bis Ende der Sommerferien für möglich
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Wettenhausen: Zuwachs im Kloster

Wettenhausen
04.09.2015

Zuwachs im Kloster

Priorin Schwester Amanda (Zweite von rechts) begrüßt drei neue Schwestern im Kloster Wettenhausen (von links): Schwester Lucia, Schwester Theresia und Schwester Mechthild.
2 Bilder
Priorin Schwester Amanda (Zweite von rechts) begrüßt drei neue Schwestern im Kloster Wettenhausen (von links): Schwester Lucia, Schwester Theresia und Schwester Mechthild.
Foto: Manuela Bauer

Drei Schwestern sind aus dem Bistum Speyer nach Wettenhausen gezogen. Wie sie das Leben in der Gemeinschaft und der Gemeinde bereichern wollen.

Schwester Amanda ist sich sicher: „Der liebe Gott hat unsere Gebete erhört.“ Auch wenn seine Wege manchmal etwas anders verlaufen, als die Menschen sich das vorstellen. „Wir haben vor allem um Investitionen für unser Kloster gebetet“, erzählt die Priorin aus Wettenhausen. Jetzt haben die Schwestern kein Geld, sondern Menschen bekommen – „aber das ist ja auch eine Investition“, sagt Schwester Amanda. Und der Weg der drei Frauen ins Kammeltal verlief eigentlich ziemlich gerade. Und vor allem schnell.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren