Newsticker
Bundesregierung stuft mehr als 20 Länder als Hochrisikogebiete ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Wettenhauser sind beste Schülerfirma in Bayern

Wirtschaft

25.05.2020

Wettenhauser sind beste Schülerfirma in Bayern

Die Thosta Group, Juniorunternehmen des St.-Thomas-Gymnasiums, hat den Junior Landeswettbewerb Bayern 2020 gewonnen. Sie ist die beste Schülerfirma in Bayern und vertritt das Bundesland beim Bundeswettbewerb.
3 Bilder
Die Thosta Group, Juniorunternehmen des St.-Thomas-Gymnasiums, hat den Junior Landeswettbewerb Bayern 2020 gewonnen. Sie ist die beste Schülerfirma in Bayern und vertritt das Bundesland beim Bundeswettbewerb.
Bild: Valentin Scheppach/Thosta Group

Elftklässler haben mit ihrem innovativen Konzept überzeugt. Was dahintersteckt.

Einen großartigen Erfolg hat die Thosta Group, eine Schülerfirma des St.-Thomas-Gymnasiums in Wettenhausen, unter der Leitung von Lehrer Bernd Hihler beim Junior Landeswettbewerb Bayern 2020 gefeiert.

Eine Jury aus Wirtschafts- und Bildungsexperten kürte das aus einem P-Seminar im Fach Wirtschaft und Recht hervorgegangene Juniorunternehmen zur besten Schülerfirma Bayerns.

Die Thosta Group – Thosta steht für Thomas Start-up – konnte mit ihren beiden Geschäftsideen, einer verleihbaren Fotobox und dem „AdEater“, einer innovativen Lösung gegen Spam und Werbung im Internet, überzeugen. Der „AdEater“ wird direkt an den Wlan-Router angeschlossen und blockiert somit auch Webseiten, die normale Adblocker erkennen und umgehen können. Somit wird das gesamte Heimnetzwerk geschützt.

Durch ihren Sieg in Bayern haben sich die Elftklässler jetzt für den Bundeswettbewerb qualifiziert und präsentieren dort ihr Konzept im bundesweiten Duell.

Nähere Informationen zur Firma der Schülerinnen und Schüler gibt es auf der Homepage thosta-group.com oder bei Facebook und Instagram. (zg)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren