Newsticker

US-Regierung rudert zurück: Ausländische Studenten dürfen trotz Corona-Semester bleiben

Überblick

20.03.2020

Wo was entfällt

Veranstaltungen im Forum finden derzeit keine statt.

Weitere Absagen wegen des Virus im Landkreis Günzburg

Nach wie vor erreichen die Redaktion Absagen von Terminen. Ein Überblick.

Die Begegnungsstätte der Arbeiterwohlfahrt bleibt bis auf Weiteres zu. Der Seniorennachmittag am 7. April fällt ebenfalls aus.

Das Forum am Hofgarten bleibt vorerst bis 19. April zu. Veranstaltungen finden nicht statt. Dennoch werden die meisten Events nicht abgesagt, sondern nur verschoben, die Karten behalten dann ihre Gültigkeit. Mit den Veranstaltern werden Ersatztermine gesucht. Folgende Informationen liegen bereits vor: 18. März: Bruno Gröning Freundeskreis – abgesagt; 24. März: Die Nacht der Musicals – Ersatztermin wird gesucht, Karten behalten ihre Gültigkeit; 26. März: Die Räuber – Ersatztermin wird gesucht, Karten behalten ihre Gültigkeit beziehungsweise können zurückgegeben werden (Eigenveranstaltung des Forums); 31. März: Heribert Prantl – Ersatztermin wird gesucht, Karten behalten ihre Gültigkeit; 4. April: Heinrich del Core – Ersatztermin steht fest: 31. Oktober; 5. April: Holger Mück und seine Egerländer Musikanten – Ersatztermin wird gesucht, Karten behalten ihre Gültigkeit. Der Kartenverkauf ist bis 19. April nur telefonisch unter 08221/3663-20 oder per Mail an kartenverkauf@forum.guenzburg. de montags bis freitags von 10 bis 13 und donnerstags zusätzlich zwischen 16 und 18 Uhr erreichbar.

Wo was entfällt

Die Herstellung der Osterkrone im Bauhof durch die Albertus-Magnus-Werkstätten entfällt. Der Guntiabrunnen auf dem Markt wandelt sich nicht in einen Osterbrunnen.

Trauerfeiern auf Friedhöfen finden vorläufig nur im engsten Familienkreis direkt am Grab im Freien statt. Die Benutzung der Kirche und Kapellen ist nicht möglich. Die Regelungen gelten sowohl für den Friedhof der Kernstadt als auch auf den Friedhöfen in den Stadtteilen.

Die für 22. März im Gasthof Bayer in Reisensburg geplante Generalversammlung des Krieger- und Soldatenvereins wird abgesagt. Voraussichtlich findet dieser Termin anstatt der Herbstversammlung am Sonntag, 11. Oktober, statt.

Der Fischereiverein Günzburg sagt die für 21. März, geplante Vereinsveranstaltung „Aktion Saubere Ufer“ ab. Ein neuer Termin wird den Vereinsmitgliedern mitgeteilt.

Die Verantwortlichen des Missionskreises weisen darauf hin, dass der Osterbasar mit Flohmarkt am 22. März entfällt. Es können bis auf Weiteres keine Kleiderspenden und Flohmarktartikel angenommen werden.

Die Smartphone-Sprechstunde des Freiwilligenzentrums Stellwerk in Zusammenarbeit mit der Gemeinde im Feuerwehrhaus entfällt.

Problemmüllsammeltermine am 21. März in Kissendorf, Ichenhausen und Ettenbeuren, die Sammlungen am 28. März in Jettingen, Burtenbach, Münsterhausen, Ziemetshausen und Thannhausen sowie die Sammlung am 3. April in Burgau und Krumbach entfallen. Wertstoffhöfe und Annahmestellen für pflanzliche Abfälle im Kreis sowie beim Abfall- und Wertstoffzentrum Burgau bleiben offen, Anlieferer sollen einen Sicherheitsabstand von anderthalb Metern einhalten.

Aufgrund der Lage und zur Vermeidung von Missverständnissen ist der landesweite Sirenenprobealarm am 26. März abgesagt.

Das Seniorenfrühstück am 27. März im Zehntstadel ist ebenfalls abgesagt. Die Nachbarschaftshilfe versucht, in den nächsten Wochen zu helfen. Sollte jemand Hilfe beim Einkauf oder anderen Dingen benötigen oder Hilfe anbieten wollen, wird um eine Information an Eva Geyer, Telefon 0163/2227031, E-Mail genoveva.geyer@gmx.de, gebeten. Weiterer Ansprechpartner ist das Freiwilligenzentrum Stellwerk, Telefon 08221/9301010. (zg)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren