1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Wohin die GZ ihre Leser in diesem Jahr mitnimmt

Landkreis Günzburg

28.01.2019

Wohin die GZ ihre Leser in diesem Jahr mitnimmt

Einfahrt in den Hafen von Oslo im warmen Morgenlicht.
Bild: Andrea Bogenreuther

Fahrten zum Europapark, zum Tierpark Hellabrunn und ein Musicalbesuch stehen unter anderem auf dem Reiseprogramm. Im Juli aber gibt es etwas ganz Besonderes.  

Die Günzburger Zeitung wird die Kooperation mit dem Busunternehmen Dirr Reisen GmbH (Jettingen-Scheppach) verstärken. Die Kompetenz und das Engagement des Reiseveranstalters waren wesentliche Gründe, die bisherigen Reiseangebote auszuweiten. Die Leserinnen und Leser der Günzburger Zeitung sollen davon profitieren – durch vernünftige Preise und Sonderattraktionen, die bei Busreisen normalerweise nicht üblich sind.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Gerade ist die Leserskifahrt nach Ehrwald zu Ende gegangen, da steht schon das nächste Ziel fest.

Am Freitag, 15. März, statten GZ-Leser dem Musical Cabaret im Deutschen Theater München einen Besuch ab (Vorstellungsbeginn: 19.30 Uhr). Für 55 Euro ist aber nicht nur der Transport und die Eintrittskarte (Preiskategorie 2) gesichert. Ein Begrüßungsgetränk vor Ort und eine Backstage-Führung gehören ebenfalls dazu. Das Musical selbst wird im englischen Original dargeboten. Die genauen Abfahrtszeiten werden morgen bekannt gegeben.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

München wird am Dienstag, 6. August, noch einmal das Ziel sein – diesmal für einen Familienausflug in den Tierpark Hellabrunn (39 Euro pro Person).

Eine exklusive Kombination

Bereits vor den Sommerferien, am Sonntag, 14. Juli, darf die obligatorische Fahrt nach Rust nicht fehlen. Dort kann man den Europapark , Deutschlands größten Freizeitpark, erkunden – oder Gast der Live-Sendung „Immer wieder sonntags“ (mit Stefan Mross) sein, die dort aufgenommen wird. Es gibt noch eine Möglichkeit, die allerdings nur bei dieser Leserreise angeboten wird: Kombinieren ist möglich – erst Gast im Fernsehen sein und danach Besucher des Europaparks. Der Preis für die Tagesfahrt beträgt inklusive Eintritt 66 Euro.

Salzburg steht ebenfalls auf der Liste der Reiseziele 2019

Im Herbst (Samstag, 19. Oktober) wird die österreichische Stadt Salzburg angesteuert. Neben einer Stadtführung werden die Gäste als besonderes Schmankerl Mozartkugeln in Augenschein nehmen – und vermutlich auch kosten.

Der Reisepreis steht hier noch nicht fest – ebenso wenig wie der für die diesjährige Fahrt zum Weihnachtsmarkt am Freitag, 29. November. Nach der tollen Fahrt nach Esslingen im vergangenen Jahr wird voraussichtlich ein stimmungsvoller Weihnachtsmarkt im Fränkischen das Ziel sein. Auch hier spielt der Exklusiv-Gedanke eine Rolle. Denn im regulären Programm von Dirr-Reisen ist dieser Ausflug nicht enthalten.

Der Höhepunkt: Norwegen

Eine ganz andere Hausnummer ist unsere diesjährige Langstreckenreise, die wir erstmals unseren Leserinnen und Lesern anbieten. Sie führt vom 4. bis 11. Juli nach Norwegen. Die Hauptstadt Oslo ist in Norwegen selbst die erste Station der Busrundreise. Zuerst geht es aber nach Kiel und von dort mit der Fähre in den hohen Norden (Zweibettinnenkabinen sind für die Teilnehmer reserviert). Die überwältigende Natur wird für die Leser auf dieser Reise die ständige Begleiterin sein. Idyllische Täler, mächtige Felswände und grandiose Fjorde stehen auf dem Programm. Natürlich gehört auch eine Bootsfahrt auf einem dieser Meeresarme dazu.

Exakte Informationen über diese Reise (Preis: 1499 Euro) vermitteln wir während eines Informationsabends am Dienstag, 12. Februar, um 19 Uhr im Landgasthof Linde in Deffingen. Eine Anmeldung (bis 10. Februar) ist unbedingt erforderlich.

So können sich Interessierte für den Infoabend anmelden

Anmeldungen für den Norwegenabend am Dienstag, 12. Februar, bitte per Mail unter redaktion@guenzburger-zeitung.de (Stichwort: Norwegen) oder bei mail@dirr-reisen.de. Für eine der angekündigten Reisen direkt bei mail@dirr-reisen.de

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren