Newsticker
Bundesverfassungsgericht: Corona-Demo in Stuttgart bleibt verboten
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Wohnung ausgeliehen: Bekannter räumt alles leer

Günzburg

12.01.2020

Wohnung ausgeliehen: Bekannter räumt alles leer

Einem Mann wurde in seiner Abwesenheit die Wohnung von einem Bekannten leergeräumt.
Foto: Wolfgang Widemann (Symbolfoto)

Eine böse Überraschung erlebt hat ein Günzburger, der seine Wohnung für vier Monate einem Bekannten überlassen hatte.

Ein Günzburger wollte für vier Monate vorübergehen zum Arbeiten nach Sachsen wechseln. In diesem Zeitraum stellte er laut Polizei seine Wohnung einem Bekannten zur Verfügung. Als der Mann aus Ostdeutschland zurückkehrte, kam er in eine komplett leere Wohnung.

Laut Polizei hatte der Bekannte, als er aus der Wohnung ausgezogen war, eine Wohnwand, eine Waschmaschine, ein Sofa sowie die vollständige Küche mitgenommen.

Der gesamte Diebstahlsschaden beläuft sich auf etwa 4000 Euro. (zg)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren