Newsticker
Kabinett Merkel entlassen - neuer Bundestag zu erster Sitzung zusammengekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Würdigung: Musiker erinnern an Gerold Foerstl

Würdigung
19.06.2019

Musiker erinnern an Gerold Foerstl

An den im Februar verstorbenen Cellisten Gerold Foerstl erinnerten Siegfried Ranz und Thomas Seitz bei der 158. Kleinen Kirchenmusik in der Günzburger Frauenkirche.
Foto: Helmut Kircher

Die 158. Aufführung der Kleinen Kirchenmusik in der Günzburger Frauenkirche wird zum Gedenkkonzert des im Februar verstorbenen Cellisten. Wie es mit der Reihe weitergeht

Kirche und Klang. Auf dieser Ebene verknüpfte sich, seit beinahe zehn Jahren, jeden zweiten Wochenmarkt-Dienstag in der Frauenkirche, dem „Konzertsaal“ mit Rokokokulisse, die Vielfalt der Musik mit der Autorität des Alltags. Komm in die Kirche und höre. Es gibt kaum einen geeigneteren Ort, in dessen Stille man sich wohltuender in enthobener Selbstfindung verlieren könnte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.