Newsticker
Finnisches Parlament stimmt Nato-Mitgliedsantrag zu
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Zeremonie: Bestens ausgerüstet

Zeremonie
10.09.2012

Bestens ausgerüstet

Die Geistlichen Peter Seidel (rechts) und Alexander Bauer (Vierter von links) segneten das neue Löschfahrzeug. Links auf dem Foto: Kommandant Christian Eisele.

Neues Tanklöschfahrzeug der Günzburger Feuerwehr erhielt den Segen. 3000 Gäste kamen gestern zum Gartenfest. Dort war auch der neue Mannschaftswagen zu sehen

Günzburg Seit die Günzburger Feuerwehr vor einem halben Jahrhundert zwischen Stadtbach und Augsburger Straße ihr Domizil aufgeschlagen hat, feiert sie vor dem Gerätehaus ihr Gartenfest, lädt Aktive und deren Angehörige zum Feiern ein, heißt die Kommunalpolitiker als offizielle Verantwortungsträger willkommen und freut sich besonders über Gäste aus den Stadtteilen. Schließlich festigen Frühschoppen, gemeinsame Mittagsmahlzeit, musikalische Schmankerln und Kinderspiele das Vertrauen innerhalb der Großfamilie der Floriansjünger. Dieses Mal folgten etwa 3000 Besucher der Einladung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.