Newsticker
Stiko will Empfehlung zum AstraZeneca-Impfstoff in Kürze ändern
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Zwei Baustellen für sicheres Trinkwasser in Günzburg

Günzburg

23.02.2021

Zwei Baustellen für sicheres Trinkwasser in Günzburg

In Günzburg wird an Wasserleitungen gearbeitet.
Bild: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

In der Parkstraße und der Ferdinand-Porsche-Straße in Günzburg stehen Bauarbeiten an den Wasserleitungen bevor. Darauf müssen sich die Bürger einstellen.

Einen Teil der Wasserleitung in der Günzburger Parkstraße haben die Stadtwerke Günzburg schon erneuert. Nun steht der Leitungsbau im weiteren Verlauf der Parkstraße an. Auf einer Länge von 570 Metern wird die Wasserleitung zwischen der Einmündung Augsburger Straße und der südlichen Einmündung der Beethovenstraße erneuert. Deshalb ist die Parkstraße in diesem Teilbereich für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Anlieger können von beiden Seiten bis auf den jeweiligen Arbeitsbereich an ihre Grundstücke heranfahren. Die Arbeiten beginnen am Montag, 1. März, mit der Baustelleneinrichtung und dauern voraussichtlich bis Ende Mai.

Während dieser Zeit besteht im Baustellen- und Andienungsbereich ein beidseitiges Parkverbot. Die Arbeiten beginnen auf Höhe der Beethovenstraße. Als weitere Baumaßnahme beginnt zeitgleich die Erneuerung der Wasserleitung in der Ferdinand-Porsche-Straße entlang des Postfrachtzentrums. Hier wird auf einer Länge von knapp 500 Metern die Wasserleitung ausgetauscht. Die Maßnahmen sind für eine sichere Versorgung mit Trinkwasser dringend erforderlich, heißt es in einer Mitteilung der Stadt. (zg)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren