Newsticker
10.000 Impfdosen stehen bereit: Bayern beginnt mit Impfungen für Polizisten
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Zweite Runde „Gesunde Einrichtung“

16.01.2019

Zweite Runde „Gesunde Einrichtung“

Diesmal stehen die Mitarbeiter im Fokus

Im letzten Schuljahr startete der Wettbewerb „Gesunde Einrichtung“. Nun geht der Wettbewerb in die zweite Runde, berichtet das Landratsamt. Ziel des Wettbewerbs ist es, Schulen, Kindergärten und andere Institutionen für Kinder und Jugendliche im Landkreis Günzburg bei der Entwicklung zu gesunden Lebensräumen zu unterstützen.

Das diesjährige Thema für das Schuljahr 2018/2019 ist die „Mitarbeitergesundheit“. Institutionen für Kinder und Jugendliche im Landkreis können zum Jahresthema „Mitarbeitergesundheit“ Maßnahmen und Projekte umsetzen und diese beim Wettbewerb einreichen. Teilnahmeberechtigt sind alle Einrichtungen für Kinder und Jugendliche im Landkreis Günzburg. Dabei können einzelne Klassen, Gruppen oder die komplette Einrichtung teilnehmen.

Alle Maßnahmen, die die Einrichtungen bis Ende Februar einreichen, werden auf der Homepage der Gesundheitsregionplus zur Abstimmung eingestellt. Die Bevölkerung des Landkreises kann daraufhin online für die gesundheitsfördernden Projekte abstimmen. Die Plätze eins bis drei werden mit Geldpreisen prämiert, nämlich der 1. Platz mit 500 Euro, der 2. Platz mit 300 Euro, und der 3. Platz mit 200 Euro.

Die Einrichtungen für Kinder im Krippen- und Grundschulalter bis circa zehn Jahre (zum Beispiel Kita, Grundschule) werden getrennt von den Einrichtungen für Kinder und Jugendliche im Schulalter von circa elf bis circa 20 Jahre (z.B. weiterführende Schule) prämiert. Das heißt, die Plätze 1 bis 3 werden jeweils zweimal vergeben. (zg)

und weitere Informationen unter www.gesunde-heimat.de.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren