Newsticker
Gesundheitsminister wollen PCR-Tests nicht mehr für alle positiv Getesteten
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Bibertal: Unfall in Bibertal: Reh überquert die Straße

Bibertal
06.01.2022

Unfall in Bibertal: Reh überquert die Straße

Zwischen Straß und Opferstetten hat sich am Mittwochabend ein Wildunfall ereignet. Der Schaden am Auto ist gering.
Foto: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Zwischen Straß und Opferstetten hat sich am Mittwochabend ein Wildunfall ereignet. Der Schaden am Auto ist gering.

Am Mittwochabend fuhr eine 64-Jährige mit ihrem Auto die Kreisstraße GZ26 von Straß nach Opferstetten. Plötzlich querte ein Reh die Fahrbahn. Die Frau konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste das Tier.

Wildunfall: Auto stößt in Bibertal mit Reh zusammen

Am Auto entstand ein Schaden an der Frontstoßstange in Höhe von etwa 250 Euro. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.