Newsticker
7,4 Millionen Flüchtlinge haben die Ukraine verlassen
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Bubesheim: Ampelmast und Wegweiser in Bubesheim angefahren

Bubesheim
06.02.2022

Ampelmast und Wegweiser in Bubesheim angefahren

In Bubesheim hat ein Unbekannter einen Ampelmast angefahren.
Foto: Thomas Heckmann (Symbolbild)

Ein Unbekannter hat in Bubesheim mehrere Verkehrseinrichtungen beschädigt. Er fuhr einfach weiter, die Polizei hofft auf Zeugenhinweise.

Im Rahmen einer Überprüfung haben Mitarbeiter des Staatlichen Bauamtes festgestellt, dass an der Kreuzung zwischen der Günzburger Straße und der Kötzer Straße ein Ampelmast und ein Wegweiser beschädigt worden sind. Wie die Polizei mitteilt, muss ein Autofahrer diese angefahren haben. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mindestens 300 Euro.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.