Newsticker
Zahlreiche Angriffe in Süd- und Ostukraine gemeldet
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Günzburg: Der Leitende Ärztliche Direktor am BKH Günzburg nimmt Abschied

Günzburg
06.05.2022

Der Leitende Ärztliche Direktor am BKH Günzburg nimmt Abschied

Applaus im Festsaal für Prof. Dr. Thomas Becker für dessen 20-jähriges Wirken am Bezirkskrankenhaus Günzburg.
Foto: Georg Schalk, Bezirkskliniken

Prof. Thomas Becker hat 20 Jahre in führenden Positionen der Bezirksklinik gewirkt. Verabschiedet wird er so, wie viele ihn gesehen haben: als Mensch mit großer Empathie.

„Galionsfigur“, „Stütze unseres Unternehmens“, „einer der renommiertesten Forscher in Deutschland“, „beeindruckende Persönlichkeit“: Mit viel Lob und Superlativen ist der langjährige Leitende Ärztliche Direktor des Bezirkskrankenhauses (BKH) Günzburg und Ärztliche Direktor der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie II der Universität Ulm am BKH, Prof. Dr. Thomas Becker, in den Ruhestand verabschiedet worden. Der schwäbische Bezirkstagspräsident Martin Sailer, Günzburgs Oberbürgermeister Gerhard Jauernig, der Dekan der Universität Ulm, Prof. Dr. Thomas Wirth sowie eine große Zahl an Führungskräften der Bezirkskliniken Schwaben blickten auf Beckers 20-jährige Tätigkeit in Klinik und Forschung zurück. Der 66-Jährige wird nun eine Seniorprofessur in Leipzig antreten, die er von der dortigen Universität in Anerkennung seiner „exzellenten Ergebnisse aus langjähriger Forschungs- und Lehrtätigkeit“ verliehen bekommen hat.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.