Newsticker
Tote Zivilisten nach russischem Artilleriebeschuss in der Ostukraine
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Günzburg: Neue Logistikimmobilie in Günzburg: Allgaier aus Neu-Ulm wird Mieter

Günzburg
07.07.2022

Neue Logistikimmobilie in Günzburg: Allgaier aus Neu-Ulm wird Mieter

So soll die derzeit entstehende Logistikimmobilie von Habacker Holding in Deffingen Süd einmal aussehen. Die Firma Allgaier wird dort einen weiteren Standort haben.
Foto: Habacker Holding (Archivbild)

Nahe der A8 im Gewerbegebiet Deffingen Süd entsteht eine 60-Millionen-Logistikimmobilie. Jetzt steht mit Allgaier der Mieter fest.

Das zwölf Hektar große Areal im Günzburger Gewerbegebiet Deffingen Süd stand in den vergangenen Tagen im Fokus der Region. Auf dem Gelände wurden bei Sondierungsarbeiten drei Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden und einen Tag später gesprengt. Zweimal wurde deswegen die A8 komplett gesperrt, benachbarte Unternehmen mussten evakuiert werden und teils auch Anwohnerinnen und Anwohner ihre Häuser verlassen. Die Sondierungsarbeiten haben mit der Habacker Holding zu tun, einem Investor aus Düsseldorf, der auf dem Areal eine neue Logistikimmobilie baut und vermietet. Nun steht fest, welches Unternehmen dort in Zukunft tätig ist: die Firma Allgaier aus Neu-Ulm.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.