Newsticker
Deutsche wollen laut Umfrage den Krieg in der Ukraine verdrängen
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Günzburg: Pflegekräfte der Kreisklinik Günzburg machen Grenzen deutlich

Günzburg
12.05.2022

Pflegekräfte der Kreisklinik Günzburg machen Grenzen deutlich

Klinikmitarbeiterinnen und -mitarbeiter in Günzburg fordern bessere Arbeitsbedingungen und wirksame Maßnahmen von der Politik.
Foto: Thomas Nagel

In vielen Städten wurde am "Tag der Pflege" am 12. Mai demonstriert. In Günzburg werden verbindliche Personalvorgaben gefordert.

Den „Tag der Pflege“ am Donnerstag, 12. Mai haben Pflegekräfte der Kreisklinik Günzburg genutzt, um mit einer Aktion der Gewerkschaft ver.di auf ihre Anliegen und Forderungen aufmerksam zu machen. Wie Peter Mößle, Sprecher der ver.di-Mitglieder in der Kreisklinik erklärte, ging es dabei darum, deutlich zu machen, dass für viele Beschäftigte die Grenze der Belastbarkeit erreicht und teilweise auch schon überschritten ist. Sie forderten deshalb von der Politik endlich entsprechende wirksame Gegenmaßnahmen wie unter anderem verbindliche Personalvorgaben.

Auch in Augsburg und Nördlingen wurden Fotoaktionen gestartet

Beschäftigte aus Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und Psychiatrien haben am 12. Mai, dem Internationalen Tag der Pflegenden, erneut auf die unzureichende Personalausstattung hingewiesen und sofortiges Handeln der Politik eingefordert. Neben der Kreisklinik in Günzburg wurde auch in Höchstädt, Nördlingen, Rain am Lech und Augsburg demonstriert. (AZ)

Lesen Sie dazu auch

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.