Newsticker
RKI: 135.461 neue Corona-Ansteckungen, 179 Todesfälle – Inzidenz steigt auf 772,7
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Günzburg: Schneewittchen in Günzburg: Altes Märchen spannend neu erzählt

Günzburg
06.01.2022

Schneewittchen in Günzburg: Altes Märchen spannend neu erzählt

Schneewittchen und vier der sieben Zwerge. Das Theater Liberi führte in Günzburg "Schneewittchen - das Musical" auf.
Foto: Martin Gah

Plus Das Theater Liberi aus Bochum begeistert in Günzburg große und kleine Gäste mit "Schneewittchen – das Musical". Es gibt eine neue Nebenhandlung.

"Startet neu und lebt immer froh, denn das Alte endet sowieso" - diese Zeile aus dem Schlusschor beschreibt am besten, was das Tourneetheater Liberi aus Bochum mit seiner Neuerzählung des Märchens Schneewittchen als Musical, aufgeführt im Günzburger Forum, aussagen will. Denn das Stück zeigt die alte Erzählung als Konflikt zwischen einer bösen Königin, die eine Schreckensherrschaft führt, und ihrer Stieftochter Schneewittchen, die eine menschenfreundlichere Politik Einzug halten lassen will.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.