Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Günzburg: Unfallflüchtige kehrt an den Tatort zurück, um das Nummernschild zu suchen

Günzburg
03.12.2021

Unfallflüchtige kehrt an den Tatort zurück, um das Nummernschild zu suchen

In Günzburg kam eine Unfallflüchtige nach 30 Minuten zum Tatort zurück.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Der Täter kommt immer an den Tatort zurück, heißt eine Krimiweisheit. So war das auch nach einer Unfallflucht, die sich in Günzburg ereignete.

Eine Unfallflucht hat sich in Günzburg laut Polizei innerhalb von einer halben Stunde klären lassen. Am Donnerstagnachmittag fuhr eine 42-jährige Frau mit ihrem Auto aus einem Parkplatz auf die Krankenhausstraße ein. Dabei missachtete sie den Vorrang eines auf der Krankenhausstraße herannahenden Autos, das von einer 27-Jährigen gefahren wurde. Zwischen den beiden Fahrzeugen kam es zum Zusammenstoß.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.