Newsticker
Schweden beantragt Nato-Beitritt – Ukrainische Truppen melden Erfolge
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Günzburg: Wird die Mittelschule in Wasserburg langfristig aufgelöst?

Günzburg
10.05.2022

Wird die Mittelschule in Wasserburg langfristig aufgelöst?

Der Stadtrat Günzburg könnte sich eine Neuausrichtung der Grund- und Mittelschule Wasserburg vorstellen.
Foto: Sandra Kraus

Plus CSU und SPD setzen sich dafür ein, an der Grundschule Wasserburg einen gebundenen Ganztag zu installieren. Was das für die Zukunft bedeuten würde.

Geht es nach dem gemeinsamen Antrag von SPD und CSU, könnte sich die Schullandschaft der Stadt Günzburg entscheidend verändern. Die beiden Fraktionen sprechen sich dafür aus, an der Grundschule Wasserburg einen gebundenen Ganztag zu installieren und im Gegenzug die Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Wasserburg schrittweise der Maria-Theresia-Mittelschule zuzuordnen. Stadträtin Ursula Seitz (SPD) stellte den Antrag im Gremium vor und benannte drei Gründe.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.