Newsticker
Scholz kündigt weitere Entlastungen für Bürger an
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Ichenhausen: Wie eine Tankstellenmitarbeiterin auf Betrüger hereinfällt

Ichenhausen
03.07.2022

Wie eine Tankstellenmitarbeiterin auf Betrüger hereinfällt

Die Mitarbeiterin einer Tankstelle in Ichenhausen wurde Opfer von Betrügern am Telefon.
Foto: Silvio Wyszengrad (Symbolbild)

Betrüger-Duo verursacht in Ichenhausen einen Vermögensschaden von rund 1800 Euro. Mitarbeiterin verrät Codes von Guthabenkarten.

Zwei unbekannte Täter (männlich und weiblich) riefen am Samstagabend gegen 19.30 Uhr bei einer Tankstelle in Ichenhausen an. Die unbekannten Täter spiegelten der Tankstellenmitarbeiterin verschiedene falsche Tatsachenbehauptungen vor und bewegten sie in der Folge dazu, am Telefon mehrere Codes von Guthabenkarten zu übermitteln. Dadurch entstand der Tankstelle ein Vermögensschaden in Höhe von circa 1800 Euro. (AZ)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.