Newsticker
Ukraine meldet schwere russische Raketenangriffe im Osten
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Ichenhausen: Zaun in Ichenhausen angefahren und dann geflüchtet

Ichenhausen
03.07.2022

Zaun in Ichenhausen angefahren und dann geflüchtet

Die Polizei ermittelt wegen eines von einem Unbekannten beschädigten Zauns in Ichenhausen.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Die Polizei hat Ermittlungen wegen Fahrerflucht aufgenommen. Ein Zaun ist in Ichenhausen in der Hochwanger Straße am Donnerstag oder Freitag beschädigt worden.

In der Hochwanger Straße in Ichenhausen ist im Zeitraum vom 30. Juni bis 1. Juli in der Hochwanger Straße in Ichenhausen ein Zaun angefahren worden. Der Verursacher meldete den Vorfall bislang weder der Polizei noch wendete er sich persönlich an den Geschädigten. Durch den Unfall entstand ein Schaden von ungefähr 500 Euro. Die Polizei Günzburg ermittelt wegen Fahrerflucht. (AZ)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.