Newsticker
US-Präsident Biden setzt Milliarden-Hilfspaket für Ukraine in Kraft
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Landkreis Günzburg: AfD und Grüne lehnen Natur- und Umweltschutz-Haushalt des Kreises Günzburg ab

Landkreis Günzburg
20.01.2022

AfD und Grüne lehnen Natur- und Umweltschutz-Haushalt des Kreises Günzburg ab

Die Meinungen darüber, was beim Umweltschutz nötig ist, gehen auch im Landkreis Günzburg auseinander.
Foto: Bernhard Weizenegger (Archivbild)

Plus Die AfD lehnt den Einzelhaushalt „Natur- und Umweltschutz“ des Kreises Günzburg ab, weil er zu weit gehe. Die Grünen sagen Nein, weil er nicht weit genug gehe.

Unterschiedliche Ansichten können durchaus zum gleichen Ergebnis führen. So zu erleben bei der gemeinsamen Sitzung von Umwelt- und Kreisausschuss. Die Kreisräte der AfD lehnten den Einzelhaushalt „Natur- und Umweltschutz“ ab, weil ihnen einige Punkte finanziell und inhaltlich zu weit gingen. Die Grünen wiederum sagten Nein, weil ihnen das Maßnahmenpaket nicht weit genug ging. Mit den Stimmen der übrigen Fraktionen wurde der Haushaltsposten mehrheitlich gebilligt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.