Newsticker
RKI registriert 74.405 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 553,2
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Landkreis Günzburg: Angeklagtem droht wegen sexuellen Missbrauchs eines Kindes längere Haft

Landkreis Günzburg
03.01.2022

Angeklagtem droht wegen sexuellen Missbrauchs eines Kindes längere Haft

Gegen einen 25-Jährigen aus dem südlichen Landkreis Günzburg, der sich an seiner halb so alten Halbschwester vergangen haben soll, läuft seit Montag vor den Landgericht Memmingen ein Prozess.
Foto: Julian Statenschulte, dpa (Symbolbild)

Plus Ein 25-Jähriger räumt zum Prozessauftakt schwere Übergriffe auf seine Halbschwester ein, bestreitet aber eine Vergewaltigung. Warum eine Verständigung unter den Beteiligten nicht zustande kommt.  

Mit einem längeren Aufenthalt im Gefängnis muss ein 25-Jähriger aus dem südlichen Landkreis rechnen, der sich vor der Großen Jugendkammer des Landgerichts Memmingen verantworten muss. Der junge Mann, der bereits seit neun Monaten in Untersuchungshaft sitzt, soll seine minderjährige Halbschwester mehrfach sexuell missbraucht und in einem Fall auch vergewaltigt haben, wirft ihm nun die Staatsanwaltschaft vor.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.