Newsticker
Erstmals über 200.000 Neuinfektionen gemeldet – Inzidenz über 1000
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Landkreis Günzburg: Mehr Geld für Jugendhilfe: Leiterin betont seelische Folgen der Corona-Krise

Landkreis Günzburg
11.01.2022

Mehr Geld für Jugendhilfe: Leiterin betont seelische Folgen der Corona-Krise

Die Corona-Pandemie hat das Thema Gewalt in der Familie, gegen Kinder und Jugendliche nicht kleiner werden lassen – im Gegenteil. Davon berichtet auch die Leiterin des Jugendamtes im Landkreis Günzburg.
Foto: Anne Wall (Symbolbild)

Plus Corona treibt die Fallzahlen für das Kreisjugendamt in die Höhe. Die Behördenleiterin spricht von sozialen, seelischen und körperlichen Folgen. Weitere Herkulesaufgaben warten.

Vor neuen Aufgaben steht in diesem und in den kommenden Jahren das Jugendamt des Landkreises Günzburg. Hinzu kommen die inzwischen leidvoll bekannten Herausforderungen, die Corona bei der (vorsorglichen) Betreuung von Kindern, Jugendlichen und Familien mit sich bringt. Der zusätzliche Aufwand geht natürlich ins Geld. Gut 20,3 Millionen Euro gibt der Landkreis heuer für die Kinder-, Jugend- und Familienhilfe aus, etwa zwei Millionen Euro mehr als im vergangenen Jahr.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.