Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Landkreis Günzburg: Sie trotzen Corona: Modehäuser im Kreis Günzburg haben kreative Ideen

Landkreis Günzburg
09.01.2022

Sie trotzen Corona: Modehäuser im Kreis Günzburg haben kreative Ideen

An die Tage des monatelangen Lockdowns zu Beginn des vergangenen Jahres denkt Stephanie Brenner vom Modehaus Frey in Burgau nur sehr ungern zurück.
Foto: Claudia Jahn

Plus Wegen Corona müssen auch Modeläden ihr Geschäft anpassen. Drei Ladeninhaberinnen aus dem Landkreis Günzburg erzählen, wie es in der Pandemie läuft.

Ideenreich sein und stets offen für Neues, ein Gespür dafür haben, was sich die Kunden wünschen und wie sich die Marktlage und die Trends entwickeln, das gehört zu den Grundvoraussetzungen, um ein Modegeschäft erfolgreich führen zu können. Und diese sehr ausgeprägten Eigenschaften, über die eine erfolgreiche Ladeninhaberin verfügen muss, sind in den vergangenen Monaten der Corona-Pandemie mehr als sonst üblich gefordert worden. Wie und in welchem Umfang sollen die Order für die kommende Saison platziert werden? Wie wird sich das Kaufverhalten der Kundinnen und Kunden verändern? Wie können Lieferengpässe ausgeglichen werden? Das sind Fragen, die mittlerweile viel wichtiger sind. Diese so plötzlich notwendige Anpassung an die neue Marktlage ist den Inhaberinnen der relativ kleinen Modehäuser im nördlichen Landkreis Günzburg mit viel Engagement gelungen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.