Newsticker
RKI meldet 133.536 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz erstmals über 600
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Landkreis Günzburg: Tür eines früheren Kasernengebäudes in Leipheim eingetreten: Zeugen gesucht

Landkreis Günzburg
09.01.2022

Tür eines früheren Kasernengebäudes in Leipheim eingetreten: Zeugen gesucht

Die Polizei sucht einen oder mehrere bisher unbekannte Täter, die in der Gustav-Stresemann-Straße in Leipheim eine Tür eingetreten haben.
Foto: Monika Skolimowska, dpa

Offenbar haben der oder die Täter nichts entwendet, als sie in ein ehemaliges Militärgebäude eingebrochen sind. Aber der Schaden beträgt um die 1000 Euro.

Die Polizei geht von mindestens einem Täter aus, der Im Zeitraum zwischen dem 3. und 7. Januar die Eingangstür eines ehemaligen Kasernengebäudes in der Gustav-Stresemann-Straße eingeschlagen hat und sich so Zutritt verschafft hat. Nach aktuellem Ermittlungsstand wurde aus dem Gebäude nichts entwendet. An der Tür entstand ein Sachschaden von mindestens 1000 Euro.

Zeugen, die Hinweise zum bislang unbekannten Täter geben können oder verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg, Telefon 08221/919-0, in Verbindung zu setzen. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.