Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Lebensmittel für Senioren: Unterstützen Sie diese Aktion!

Die Malteser starten die Aktion „Pakete gegen Armut im Alter“ und wollen damit den Senioren helfen, die arm und nicht mehr mobil genug sind, um zur Tafel zu gehen. Warum es sich lohnt, dieses Projekt zu unterstützen.

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Abschaffung des Kombitickets: Der Fortschritt wird abgewürgt

Eigentlich war das ziemlich fortschrittlich, was Bahn und RBA seit vielen Jahren praktiziert haben. Schade, dass diese Kooperation nun aufgekündigt worden ist.

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Nur eine Lösung hilft beim Thema Organspende

Noch immer gibt es zu wenig Organspender. Wie viele Menschenleben müssen vergehen, bis die überfällige Widerspruchslösung eingeführt wird?

Christian_Kirstges_GZ_BWZ7866.jpg
Von Christian Kirstges

Neue Polizei in Burgau: Ein Zeichen auch an die Bürger

In der Markgrafenstadt entsteht ein neues Dienstgebäude. Das ist wichtig für die, die dort arbeiten. Aber nicht nur.

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Günzburger Beispiel zeigt: Bildung beflügelt

Das Dossenberger-Gymnasium in Günzburg ist jetzt eine MINT-freundliche Schule. So macht Lernen Spaß. Ein Kommentar.

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Großes Kino für die Organspende in Günzburg

Die Krankenkassen sind verpflichtet dazu, regelmäßig über die Organspende zu informieren. Die AOK Günzburg hat das jetzt in eindrucksvoller Weise getan.

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Klinikpläne mit Wow-Effekt

Die Chirurgische Tagesklinik Günzburg ist aufgegangen im Medizinischen Versorgungszentrum, das eng mit dem Krankenhaus verbunden ist. Ist das eine wichtige Alternative für Patienten oder eine übermächtige Konkurrenz für so manchen Arzt? Ein Kommentar.

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Ein winziges und ein wichtiges Zeichen für den Klimaschutz

Die Protestbewegung „Fridays for Future“ („Freitage für die Zukunft“) hat auch im Landkreis Günzburg einen Stein ins Rollen gebracht: Zum zweiten Mal haben Jugendliche zu einer Klimaschutz-Demonstration aufgerufen, dieses Mal außerhalb der Schulzeit.

Rebekka Jakob.jpg
Von Rebekka Jakob

Der Landkreis erlebt eine Faschingssaison zum Abhaken

Der Fasching im Landkreis Günzburg stand dieses Jahr unter keinem guten Stern. Nicht nur zwei traurige Ereignisse waren der Grund dafür.

Angela Brenner.jpg
Von Angela Brenner

Der Fund in der St. Veitskirche muss weiter erforscht werden

In der Leipheimer St. Veitskirche wurde eine alte Gruft entdeckt, die vermutlich 700 Jahre alt ist. Viele Fragen sind noch offen, deshalb sollten Archäologen die Grabstätte weiter untersuchen.

Rebekka Jakob.jpg
Von Rebekka Jakob

Die Bahn macht sich in Günzburg nicht beliebt

Das Unternehmen schuldet der Stadt eine Antwort auf die Frage, wie der Bahnübergang in Wasserburg sicherer werden kann. Nicht nur dort muss etwas geschehen.

Rebekka Jakob.jpg
Von Rebekka Jakob

Günzburg muss den Straßennamen ändern

Was über Ludwig Heilmeyer bekannt geworden ist, kann nur dazu führen, dass die nach ihm benannte Straße in Günzburg einen anderen Namen bekommt.

Christian_Kirstges_GZ_BWZ7866.jpg
Von Christian Kirstges

Das Rote Kreuz muss mit offenen Karten spielen

Beim BRK-Kreisverband Günzburg gibt es viele Baustellen. Sie wurden offenbar zu lange nicht angepackt. Jetzt ist Transparenz wichtig.

Rebekka Jakob.jpg
Von Rebekka Jakob

Günzburger Hoteliers haben Chance genutzt

Die Unkenrufe, Legoland bringe der Region nichts, sind verstummt. Betriebe in der Stadt zeigen, wie man ein Stück vom Tourismus-Kuchen bekommt.

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Respekt für diese Günzburger Schülerinnen

Das steht am Freitag zwar nicht auf dem Stundenplan. Aber in Günzburg demonstrieren Schüler für einen besseren Klimaschutz. Warum das bemerkenswert ist.  

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Was sich ändern muss durch das Volksbegehren

Wenn die Initiative zur Artenvielfalt zu einem Umdenken führt, ist schon viel erreicht. Einseitige Schuldzuweisungen bringen da nicht wirklich weiter.

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Wasserrohrriss in Bubesheim: Das ist jetzt wichtig   

Bequemlichkeit nach dem Motto „Wird schon nicht so schlimm sein“ ist bei einem Abkochgebot der falsche Weg.  

Christian_Kirstges_GZ_BWZ7866.jpg
Von Christian Kirstges

Holzwerk in Gundremmingen: Ein Coup mit großem Aber

Die Firma Scheiffele-Schmiederer siedelt sich in der Atomgemeinde an. Das ist für den Ort eine bedeutende Entwicklung - auf den ersten Blick.

Rebekka Jakob.jpg
Von Rebekka Jakob

Erinnerungen an Günzburger NS-Opfer am Leben erhalten

Weshalb es wichtig ist, dass Lebensgeschichten wie die des Günzburger Stadtpfarrers Adam Birner nicht in Vergessenheit geraten. Ein Kommentar.

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Fälle im Kreis zeigen: Mangelnde Transparenz ist Fehler

Die VR-Bank hat gezeigt, wie man es nicht macht: die Öffentlichkeit wurde nicht direkt informiert. Andere machen es besser.

Christian_Kirstges_GZ_BWZ7866.jpg
Von Christian Kirstges

Filiale Burgau: VR-Bank hätte früher informieren müssen

Die Zweigstelle am Kirchplatz wird künftig ohne Personal betrieben. Zuletzt hatte man noch die Bedeutung der Präsenz vor Ort gepriesen.

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Leo Wagners Intrigen im Kino: Ein Film als Lehrstück

Sein Enkel hat eine Dokumentation über den Günzburger Politiker gedreht. Mancher stellt sich da die Frage: Darf er das - oder ist er ein Nestbeschmutzer?

Von

Eishockey-Regel diskriminiert EU-Bürger

Der Eishockey-Landesligist ESV Burgau darf in den Aufstiegsspielen zur Bayernliga nur mit zwei EU-Ausländern antreten. Warum das nicht mehr zeitgemäß ist.

Maria Heinrich.jpg
Von Maria Heinrich

Kein Verständnis für Zugausfälle in der Region

Die Bahn lässt viele Menschen an den Bahnsteigen stehen - Weichen funktionieren nicht. Kein Wunder, dass das Image den Bach runtergeht.

Rebekka Jakob.jpg
Von Rebekka Jakob

Günzburgs Behindertenbeauftragte hat viel bewegt

Doris Schwarz hat in Günzburg Spuren hinterlassen. Doch es gibt noch viel zu tun in diesem Bereich. Ihre Arbeit muss deshalb unbedingt weitergeführt werden.

Christian_Kirstges_GZ_BWZ7866.jpg
Von Christian Kirstges

Landratsamt muss Rüffel des Gerichts ernst nehmen

Einem Urteil des Verwaltungsgerichts Augsburg will die Günzburger Kreisverwaltung keine Konsequenzen folgen lassen. Das ist falsch.

Christian_Kirstges_GZ_BWZ7866.jpg
Von Christian Kirstges

Mehr Respekt für den besonderen Besuch der Sternsinger

Viele freuen sich, wenn sie an der Tür klingeln. Doch nicht jeder kann noch etwas mit ihnen anfangen - und zeigt ihnen das auch.

Christian_Kirstges_GZ_BWZ7866.jpg
Von Christian Kirstges

Buchladen mit Zukunft: Gute Nachricht für Burgau

Die Buchhandlung Pfob im Zentrum der Stadt wird fortgeführt. Doch die Branche hat mit Schwierigkeiten zu kämpfen.

Christian_Kirstges_GZ_BWZ7866.jpg
Von Christian Kirstges

Mehr Rücksicht bei der „Knallerei“ an Silvester im Kreis

Kommunen und die Polizei geben den Bürgern wieder Verhaltenstipps zu Silvester. Es ist traurig, dass dies überhaupt nötig ist.

Philipp Wehrmann.jpg
Von Philipp Wehrmann

Der Versand muss etwas kosten

Der Online-Handel nimmt überhand. Manche bestellen mehrere Teile, um einen Großteil nach dem Probieren zurückzusenden. Eine bessere Bezahlung der Fahrer würde das verhindern, weil der Rückversand den Kunden etwas kosten würde.

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Was bleibt übrig an Weihnachten 2018?

Die Redaktion hat Weihnachtspost bekommen. Mit einer großen Botschaft. Aber lesen Sie selbst.

Christian_Kirstges_GZ_BWZ7866.jpg
Von Christian Kirstges

Belastete Milch: Ein Wirrwarr der Zuständigkeiten

Bei Milch aus dem Landkreis Günzburg sind erhöhte Werte eines Flammschutzmittels gefunden worden. Die Behörden schieben sich gegenseitig die Zuständigkeit zu.

Rebekka Jakob.jpg
Von Rebekka Jakob

Eine verfahrene Situation am Günzburger Markt

Der Platz soll im Sommer zeitweise komplett für den Verkehr gesperrt werden. Das führt zu Kritik. Doch ein Problem wird sich nicht wie Poller versenken lassen.

Christian_Kirstges_GZ_BWZ7866.jpg
Von Christian Kirstges

Höfe zu öffnen wäre auch im Kreis Günzburg wichtig

In Oberknöringen gibt es Streit um die Erweiterung eines Bullenstalls. Ein Anlass für eine grundsätzliche Betrachtung des Zusammenlebens.

Rebekka Jakob.jpg
Von Rebekka Jakob

Eine Investition in Wettenhausen, die Rendite bringt

Der Landkreis Günzburg unterstützt den Betrieb mit einer jährlichen Summe. Das lohnt sich auf mehreren Ebenen.

Christian_Kirstges_GZ_BWZ7866.jpg
Von Christian Kirstges

Das Landratsamt entmündigt die Bürger

Die Öffentlichkeit ist bei der Erörterung zum geplanten Hochwasserrückhaltebecken bei Burgau ausgeschlossen worden. Dazu gab es keine Notwendigkeit.

Heike_Schreiber_GZ_BWZ5745.jpg
Von Heike Schreiber

Egenhofen: Straßenausbau nicht mit aller Gewalt

Die Gemeinde Kammeltal will die Dorfstraße in Egenhofen ausbauen. Die Anlieger wehren sich zu Recht dagegen.

Christian_Kirstges_GZ_BWZ7866.jpg
Von Christian Kirstges

Hallenbad: Burgaus Rat hat richtig entschieden

Dafür, dagegen, dafür: Die Burgauer Kommunalpolitiker haben ihr Votum in Sachen Gartenhallenbad Leipheim mehrfach geändert. Jetzt liegen sie richtig.

Christian_Kirstges_GZ_BWZ7866.jpg
Von Christian Kirstges

Autos stehen in Burgau zu sehr im Fokus

An der alten Mädchenschule sollen weitere Parkplätze angelegt werden. Dabei hat Burgau im Zentrum schon sonst keine Flächen mit Aufenthaltsqualität.

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Fußball: Ein Sport, zwei Welten

Zwar kicken Amateure und Profís mit dem gleichen Spielgerät. Aber die Liste der Gemeinsamkeiten ist nicht lang.   

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Minister Reichhart: Söders große Überraschung

Hans Reichhart gehört auch dem neuen Kabinett Söder an - und dieses Mal sogar als Minister. Damit hatte kaum jemand gerechnet. Warum die Wahl auf ihn fiel.

Christian_Kirstges_GZ_BWZ7866.jpg
Von Christian Kirstges

Es fehlt ein klassisches Café in Günzburgs Altstadt

Gastronomisch ist in Günzburg viel geboten. Doch etwas fehlt gerade in der Innenstadt.

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Unser fragiles Paradies zeigt sich auch im Landkreis

Vor 100 Jahren endete der Erste Weltkrieg. Was hat das mit uns heute zu tun? Sehr viel - wie sich an einer Geschichte aus Günzburg zeigt.

Rebekka Jakob.jpg
Von Rebekka Jakob

Parkchaos in Günzburg: Besetzt heißt besetzt

Immer wieder blockieren Fahrzeuge die Tiefgarage am Forum in Günzburg, während Dauerparker sie benutzen könnten. Warum das ärgerlich ist.

Von

Kritik an der B16 trägt Früchte

Jahrelang haben die Bürger gegen die neue B16-Umfahrung protestiert. Jetzt zeigt sich, dass ihre Kritik nicht umsonst war.

Philipp Wehrmann.jpg
Von Philipp Wehrmann

Breitband für Offingen wäre gut gewesen

Die Gemeinde Offingen verzichtet vorerst auf ein schnelleres Netz. Mehr zu investieren, könnte sich nämlich als Fehlentscheidung herausstellen.

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Haustarif bei Wanzl: Alle müssen ihren Beitrag leisten

Es sind noch einige Klippen zu überwinden, um bei der Leipheimer Metallwarenfabrik zu einer Regelung zu kommen. Verzicht spielt dabei eine Rolle. 

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Ihr Vertrauen in die GZ ist unser Auftrag

Die Wertschätzung unserer Leserinnen und Leser ist keine Selbstverständlichkeit. Dessen ist sich die Redaktion bewusst. Einladung zu einem konstruktiven Dialog.  

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Hausärztliche Versorgung: Nur ein schöner Schein

Das durchschnittliche Alter der Allgemeinmediziner liegt im Kreis Günzburg bei über 55 Jahren. Es bleibt nicht mehr viel Zeit, die Nachfolge zu regeln.  

Christian_Kirstges_GZ_BWZ7866.jpg
Von Christian Kirstges

Atomlager: Politik hat Vertrauen verspielt

Viele Bürger sind verärgert, dass das Standortzwischenlager in Gundremmingen wohl über die geplante Zeit hinaus bestehen bleibt. Zurecht.

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Mit der Weiterbildung geht‘s noch besser

Die Studie, die die Bertelsmann-Stiftung kürzlich vorgelegt hat, liefert eine Situationsbeschreibung vor drei Jahren. Ernst nehmen sollte man sie dennoch.  

Angela Brenner.jpg
Von Angela Brenner

A8: Eine einmalige Gelegenheit für Leipheim

Die Stadt Leipheim will die Autobahnanschlussstelle verlegen. Es ist nicht ihr erster Versuch.

Gall.jpg
Von Christian Gall

Handy und Schule: Eine wichtige Lektion fürs Leben

An Thannhausens Realschule erarbeiten Lehrer mit Eltern und Kindern einen Plan, wie Smartphones privat in Lehranstalten genutzt werden können.

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Buntes aus Günzburg im Landtag

Drei Abgeordnete aus dem Landkreis Günzburg ziehen in den neuen Bayerischen Landtag ein - der anders sein wird als zuvor.

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Die Probleme der CSU im Landkreis

Alfred Sauter bleibt im Landtag, Hans Reichhart nicht. Sauter sollte sich fragen, ob es klug war, sich wieder in Günzburg aufstellen zu lassen.

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Desaster für die Volksparteien auch im Landkreis

Die beiden großen Parteien im Stimmkreis müssen heftige Verluste hinnehmen. Eine Analyse.

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Auf zur Wahl: Mitbestimmen statt meckern

Am Sonntag werden der neue Land- und der neue Bezirkstag gewählt. Weshalb es wichtig ist, an diesen Wahlen auch im Landkreis Günzburg teilzunehmen.

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Gründerzentrum als Lohn der Bemühungen

Der Landkreis Günzburg erhält ein digitales Gründerzentrum. Warum es so gekommen ist.

Christian_Kirstges_GZ_BWZ7866.jpg
Von Christian Kirstges

Pyrolyse: Erneut sind die Bürger außen vor

Der Landkreis hat den Verkaufsvertrag für die Anlage rückgängig gemacht. Ein paar wenige Informationen gibt es jedoch erst auf Nachfrage.

Christian_Kirstges_GZ_BWZ7866.jpg
Von Christian Kirstges

Kirchenasyl in Burgau: Kein Platz für Willkür

Eine irakische Familie lebte ein halbes Jahr auf dem Grundstück der evangelischen Pfarrei Burgau. Sie hätte abgeschoben werden müssen - nun läuft das Verfahren erneut.