Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Fußball: Ein Sport, zwei Welten

Zwar kicken Amateure und Profís mit dem gleichen Spielgerät. Aber die Liste der Gemeinsamkeiten ist nicht lang.   

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Minister Reichhart: Söders große Überraschung

Hans Reichhart gehört auch dem neuen Kabinett Söder an - und dieses Mal sogar als Minister. Damit hatte kaum jemand gerechnet. Warum die Wahl auf ihn fiel.

Christian_Kirstges_GZ_BWZ7866.jpg
Von Christian Kirstges

Es fehlt ein klassisches Café in Günzburgs Altstadt

Gastronomisch ist in Günzburg viel geboten. Doch etwas fehlt gerade in der Innenstadt.

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Unser fragiles Paradies zeigt sich auch im Landkreis

Vor 100 Jahren endete der Erste Weltkrieg. Was hat das mit uns heute zu tun? Sehr viel - wie sich an einer Geschichte aus Günzburg zeigt.

Rebekka Jakob.jpg
Von Rebekka Jakob

Parkchaos in Günzburg: Besetzt heißt besetzt

Immer wieder blockieren Fahrzeuge die Tiefgarage am Forum in Günzburg, während Dauerparker sie benutzen könnten. Warum das ärgerlich ist.

Von

Kritik an der B16 trägt Früchte

Jahrelang haben die Bürger gegen die neue B16-Umfahrung protestiert. Jetzt zeigt sich, dass ihre Kritik nicht umsonst war.

Philipp Wehrmann.jpg
Von Philipp Wehrmann

Breitband für Offingen wäre gut gewesen

Die Gemeinde Offingen verzichtet vorerst auf ein schnelleres Netz. Mehr zu investieren, könnte sich nämlich als Fehlentscheidung herausstellen.

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Haustarif bei Wanzl: Alle müssen ihren Beitrag leisten

Es sind noch einige Klippen zu überwinden, um bei der Leipheimer Metallwarenfabrik zu einer Regelung zu kommen. Verzicht spielt dabei eine Rolle. 

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Ihr Vertrauen in die GZ ist unser Auftrag

Die Wertschätzung unserer Leserinnen und Leser ist keine Selbstverständlichkeit. Dessen ist sich die Redaktion bewusst. Einladung zu einem konstruktiven Dialog.  

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Hausärztliche Versorgung: Nur ein schöner Schein

Das durchschnittliche Alter der Allgemeinmediziner liegt im Kreis Günzburg bei über 55 Jahren. Es bleibt nicht mehr viel Zeit, die Nachfolge zu regeln.  

Christian_Kirstges_GZ_BWZ7866.jpg
Von Christian Kirstges

Atomlager: Politik hat Vertrauen verspielt

Viele Bürger sind verärgert, dass das Standortzwischenlager in Gundremmingen wohl über die geplante Zeit hinaus bestehen bleibt. Zurecht.

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Mit der Weiterbildung geht‘s noch besser

Die Studie, die die Bertelsmann-Stiftung kürzlich vorgelegt hat, liefert eine Situationsbeschreibung vor drei Jahren. Ernst nehmen sollte man sie dennoch.  

Angela Brenner.jpg
Von Angela Brenner

A8: Eine einmalige Gelegenheit für Leipheim

Die Stadt Leipheim will die Autobahnanschlussstelle verlegen. Es ist nicht ihr erster Versuch.

Gall.jpg
Von Christian Gall

Handy und Schule: Eine wichtige Lektion fürs Leben

An Thannhausens Realschule erarbeiten Lehrer mit Eltern und Kindern einen Plan, wie Smartphones privat in Lehranstalten genutzt werden können.

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Buntes aus Günzburg im Landtag

Drei Abgeordnete aus dem Landkreis Günzburg ziehen in den neuen Bayerischen Landtag ein - der anders sein wird als zuvor.

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Die Probleme der CSU im Landkreis

Alfred Sauter bleibt im Landtag, Hans Reichhart nicht. Sauter sollte sich fragen, ob es klug war, sich wieder in Günzburg aufstellen zu lassen.

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Desaster für die Volksparteien auch im Landkreis

Die beiden großen Parteien im Stimmkreis müssen heftige Verluste hinnehmen. Eine Analyse.

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Auf zur Wahl: Mitbestimmen statt meckern

Am Sonntag werden der neue Land- und der neue Bezirkstag gewählt. Weshalb es wichtig ist, an diesen Wahlen auch im Landkreis Günzburg teilzunehmen.

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Gründerzentrum als Lohn der Bemühungen

Der Landkreis Günzburg erhält ein digitales Gründerzentrum. Warum es so gekommen ist.

Christian_Kirstges_GZ_BWZ7866.jpg
Von Christian Kirstges

Pyrolyse: Erneut sind die Bürger außen vor

Der Landkreis hat den Verkaufsvertrag für die Anlage rückgängig gemacht. Ein paar wenige Informationen gibt es jedoch erst auf Nachfrage.

Christian_Kirstges_GZ_BWZ7866.jpg
Von Christian Kirstges

Kirchenasyl in Burgau: Kein Platz für Willkür

Eine irakische Familie lebte ein halbes Jahr auf dem Grundstück der evangelischen Pfarrei Burgau. Sie hätte abgeschoben werden müssen - nun läuft das Verfahren erneut.

Rebekka Jakob.jpg
Von Rebekka Jakob

Mit Alkoholverbot am Bahnhof ist es nicht getan

Zwischen 18 Uhr abends und 6 Uhr morgens ist Alkohol am Günzburger Bahnhof jetzt tabu.

Christian_Kirstges_GZ_BWZ7866.jpg
Von Christian Kirstges

Diese Kritik der Grünen am AKW ist unverantwortlich

Die Bundestagsabgeordnete Kotting-Uhl hat sich erneut das Atomkraftwerk Gundremmingen vorgenommen. Doch die Grundlage dafür taugt nicht für die Kritik.

Rebekka Jakob.jpg
Von Rebekka Jakob

Zweiter Versuch für die Hochschule in Günzburg

Die Stadt soll Hochschulstandort werden - wieder. Denn ein erster Versuch scheiterte. Worauf es jetzt ankommt.

Christian_Kirstges_GZ_BWZ7866.jpg
Von Christian Kirstges

Jeder kann etwas für die Gesellschaft tun

Die Burkhardia hat die nächste Fasnachtssaison in Jettingen abgesagt. Vieles, was selbstverständlich war, scheint zu erodieren.

Christian_Kirstges_GZ_BWZ7866.jpg
Von Christian Kirstges

Es mangelt immer an Lehrkräften

Auf dem Papier mag es genug Lehrer zum Start in das neue Schuljahr im Landkreis Günzburg geben. Aber mehr zu haben wäre wichtig - aus verschiedenen Gründen.

Rebekka Jakob.jpg
Von Rebekka Jakob

Neue Feuerwache: Sicherheit für 2,50 Euro

Die Günzburger Feuerwehr startet eine Spendenaktion für ihr neues Haus. Ein Investment, das sich für die Bürger lohnt.

Christian_Kirstges_GZ_BWZ7866.jpg
Von Christian Kirstges

Das Hausarzt-Problem wird größer

In den nächsten Jahren werden viele Allgemeinmediziner aus Altersgründen aufhören. Schon jetzt sind Schwierigkeiten deutlich zu sehen. Es ist erst der Anfang.

Rebekka Jakob.jpg
Von Rebekka Jakob

Organspende: Schweigen ist keine Lösung

Ein fehlender Widerspruch ist keinesfalls gleichzusetzen mit einer Zustimmung. Das aber ist der Kern der vorgeschlagenen Regelung.  

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Organspende: Widerspruch ist eine Lösung

Täglich sterben in Deutschland drei Menschen, weil es keine Organe für sie gibt. Das ist ein zu hoher Preis.

Christian_Kirstges_GZ_BWZ7866.jpg
Von Christian Kirstges

Wer soll der Postbank das noch glauben

In Offingen gibt es ab sofort keine Leistungen der Postbank mehr, der Schalter im Edeka wurde aufgegeben. Die Informationen von der Bank dazu sind spärlich.

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Wild ist auch für Hunde kein Freiwild

Warum ein Günzburger Jagdpächter zurecht darauf dringt, dass eine Hundehalterin zur Rechenschaft gezogen wird.

Christian_Kirstges_GZ_BWZ7866.jpg
Von Christian Kirstges

Die Gastronomie-Kritik ist vor allem ein Gefühl

Mancher Günzburger empfindet die Preise in den Restaurants der Stadt als zu teuer. Eine Einordnung.

Philipp Wehrmann.jpg
Von Philipp Wehrmann

Das ist ein toller Ferienjob für Kinder

„Da bist Du noch zu jung. Da verstehst Du noch nichts davon.“ Wie oft müssen sich Kinder solche Sätze anhören? „Mini Günzburg“ beweist das Gegenteil.  

Christian_Kirstges_GZ_BWZ7866.jpg
Von Christian Kirstges

Bahn stellt Behinderte zu oft aufs Abstellgleis

Ein Reisender im Rollstuhl brauchte am Günzburger Bahnhof Hilfe von der Feuerwehr: Der Aufzug war defekt.

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Das Günzburger Volksfest hat Spaß gemacht

Warum die Beteiligten zufrieden sein können, auch wenn nicht alle Attraktionen auf dem Stand der Zeit sind.    

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Unzureichende Asylpolitik zeigt sich auch bei uns 

Am Fall eines pakistanisches Ehepaares, das in Günzburg lebt, zeigt sich, dass die Humanität noch eine untergeordnete Rolle spiet.   

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Dialekt – ein Fest für unsere Ohren

Unsere Zeitung hat sich einem Poetry Slam verschrieben. Warum die Sprache so faszinierend ist.

Stefan Reinbold.jpg
Von Stefan Reinbold

Dienstpflicht kann bereichernde Erfahrung sein

So abwegig ist der Gedanke einer Dienstpflicht nicht. Zivis oder wie sie dann genannt würden, können kein Pflegepersonal ersetzen. Hilfreich wären sie trotzdem.

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Endlich geht was im Kloster Wettenhausen

Konkret war die finanzielle Hilfe für das Kloster Wettenhausen bislang nicht. Das ändert sich nun zum Glück.

Christian_Kirstges_GZ_BWZ7866.jpg
Von Christian Kirstges

Fahrzeugbrände im Kreis: Feuerlöscher an Bord nehmen!

Derzeit häufen sich im Landkreis Günzburg die Brände bei Fahrzeugen. Die Feuerwehr hat einen wichtigen Rat, den jeder beherzigen sollte.

Christian_Kirstges_GZ_BWZ7866.jpg
Von Christian Kirstges

Mitdenken auch auf der Autobahn

Immer wieder kommt es auf der A8 zu Aquaplaning-Unfällen. Nach Angaben der Polizei sind die Fahrer in vielen Fällen mit nicht angepasstem Tempo unterwegs.

Angela Brenner.jpg
Von Angela Brenner

Sachlich bleiben beim Flutpolder

Nach wie vor wird über das Thema Flutpolder in Leipheim diskutiert. Nach wie vor gibt es Kritik. In die Debatte mischen sich Schärfe und Angriffe.

Christian_Kirstges_GZ_BWZ7866.jpg
Von Christian Kirstges

Dieses Projekt ist sehr wichtig für Burgaus Zentrum

Auf dem ehemaligen Zimmermann-Areal soll das Stadthaus Burgau entstehen. Das birgt große Chancen für die Stadt - unter gewissen Voraussetzungen.

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

So ist die AfD keine Alternative für Deutschland

Die Partei hat sich im Günzburger Forum am Hofgarten versammelt. Und dabei auch Hetzereien verbreitet. Aber die Reaktion der CSU geht an der Realität vorbei.

Rebekka Jakob.jpg
Von Rebekka Jakob

Wieder mal die IHK

Warum es richtig ist, dass sich Günzburg gegen den Vorschlag von Industrievertretern zum Ausbau der B16 wehrt.

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Reichhart und Real Madrid

Was der Staatssekretär bislang geleistet hat und wie sein Weg nach der Landtagswahl aussehen könnte.

Rebekka Jakob.jpg
Von Rebekka Jakob

Wirtschaft in der Wirtschaft im Landkreis

Alleine in dieser Woche gab es viele wichtige Wirtschaftsnachrichten im Landkreis Günzburg. Die Region boomt. Worauf man achten muss, damit es so bleibt.

Christian_Kirstges_GZ_BWZ7866.jpg
Von Christian Kirstges

Kinderbrotspeisung: Es wird emotional bleiben

Der Burgauer Brauch wird auch künftig am Rußigen Freitag statt am Rosenmontag gefeiert. Darüber wurde jetzt lange diskutiert.

Rebekka Jakob.jpg
Von Rebekka Jakob

Akuter Fachkräftemangel im Kloster

Beim Johannisempfang in Wettenhausen gab es einige Lücken in den Stuhlreihen. Nächstes Jahr muss das wieder besser werden.

Rebekka Jakob.jpg
Von Rebekka Jakob

Geschenke statt WM-Titel

Mit dem Fußball hat es diese Woche nicht geklappt. Dafür hat die Region sich in Sachen B16-Ausbau durchgesetzt.

Christian_Kirstges_GZ_BWZ7866.jpg
Von Christian Kirstges

Kein Zeichen der Menschlichkeit beim BRK-Kreisverband

Der Geschäftsführer erfährt von seiner Kündigung aus der Zeitung. Passt das zu den Grundsätzen des Roten Kreuzes?

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Kreis Günzburg: Ein Hoch auf die Köche!

Was wir an unseren Gaststätten in der Region schätzen sollten. Und welche Chancen Berufe in der Gastrobranche bieten.

Rebekka Jakob.jpg
Von Rebekka Jakob

Weniger ist mehr

Das Staatliche Bauamt plant den B16-Ausbau bei Günzburg mit zweistelligen Millionenbeträgen. Dabei könnte man viel Geld einsparen.

Stefan Reinbold.jpg
Von Stefan Reinbold

Giftköder: Ohne jedes Mitgefühl

Was konkret hinter dem Ziemetshauser Fall steckt, lässt sich wohl nicht mehr rekonstruieren. Eines steht jedoch fest: Wer Tiere grundlos tötet oder quält, dem fehlt jedes Mitgefühl.

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Wichtig wird der Spagat zwischen alt und jung

Bei der Bevölkerungszahl soll sich in den nächsten Jahren im Kreis Günzburg nicht viel ändern. Aber das Durchschnittsalter wird demnach steigen.

Philipp Wehrmann.jpg
Von Philipp Wehrmann

Der Staat muss Daten schützen

Eine Polizeiangestellte steht vor Gericht, weil sie illegal private Daten abgerufen haben soll. Die Politik muss Grenzen setzen.

Christian_Kirstges_GZ_BWZ7866.jpg
Von Christian Kirstges

Schwere Verletzungen beim BRK

Im Günzburger Kreisverband des Roten Kreuzes herrscht eine große Unruhe. Gut agiert wird dort jedenfalls nicht.

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Ein Bad mit Überraschungen

Die Vorentscheidung im Zweckverband ist gefallen. Das Ergebnis überrascht.

Till_Hofmann_BWZ7974.jpg
Von Till Hofmann

Entschieden wird vor Ort

Jeder kann einen Beitrag dazu leisten, wie sich der Landkreis entwickelt - und was einem die Attraktivität der eigenen Gemeinde wert ist.