Gundremmingen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Gundremmingen"

Die Kühltürme von Gundremmingen überragen die Landschaft.
Gundremmingen/München

Kraftwerk-Anwalt wirft Richterin Befangenheit vor

Plus Eine Angestellte führt einen Rechtsstreit mit dem Betreiber des AKW. Warum in dem Prozess die Stimmung gekippt ist und es noch immer kein Urteil gibt.

Das Foto zeigt von links: Tobias Bühler, Lothar Grimm, Ernst Böck, Markus Wecker, Gerlinde Hutter, Georg Böck, Heike Eggenmüller-Hörsch, Daniel Reich, Anton Frei und Martin Berchtold.
Versammlung

Vorsitzenden-Tausch bei FWG/UWG in Gundremmingen

Der bisherige Stellvertreter Ernst Böck hat das Amt von Lothar Grimm übernommen

Christian Henze macht Kochen zur Bühnenshow – und er weiß, worauf es bei der Präsentation ankommt: Um die 2800 TV-Sendungen hat er nach eigener Angabe bislang bestritten. Mit seinem dritten Programm „So kocht man heute“ war er am Sonntag in Gundremmingen. Knapp 200 Zuschauer verfolgten seine Kochkünste. „Das Publikum war herzlich“, sagte Henze hinterher. Die Anzahl aber enttäuschte ihn.
2 Bilder
Gundremmingen

Star-Koch Christian Henze legt sich in Gundremmingen ins Zeug

Bücher, TV-Sendungen, Shows: Kochen gehört zu den Leib- und Magenthemen der Deutschen. Ein bekannter Vertreter seiner Zunft war jetzt in Gundremmingen.

Die Stadt Günzburg hat es bereits. Die Marktgemeinde Gundremmingen will sich auch ein digitales Ratsinformationssystem zulegen.
Technik

Weniger Papier in Gundremmingen

Die Gemeinde will so schnell als möglich das digitale Ratsinformationssystem einführen. Warum die aktuelle Praxis Gemeinderat Willi Schiele „irgendwie weh tut“

Christian Henze kommt am Sonntag, 31. März, für eine zweieinhalbstündige Kochshow nach Gundremmingen ins Auwald-Sportzentrum. Der Allgäuer betreibt in Kempten eine  Kochschule.
Landkreis Günzburg

Starkoch Christian Henze kommt nach Gundremmingen

Plus Sein Beruf hat ihn mit Schauspielern und Models zusammengebracht. Wem der 50-Jährige das zu verdanken hat, erzählt er am Sonntag während seiner Kochshow.

Moderne und klassische Musik hat das Werksorchester des Kernkraftwerks Gundremmingen beim Benefizkonzert in der Kirche St. Martin geboten.
Benefizkonzert

Wuchtige und besinnliche Musik in der Kirche

Werkskapelle des Kernkraftwerks spielte in St. Martin in Gundremmingen

Das Atomkraftwerk in Gundremmingen.
Gundremmingen

Rückbau von Block B darf jetzt starten: So geht es im AKW weiter

Jetzt können die eigentlichen Arbeiten in Block B des AKW Gundremmingen beginnen. Die Geschäftsführer erklären, wie es in der Anlage nun weitergeht.

Das Atomkraftwerk Gundremmingen. Block B darf jetzt zurückgebaut werden.
Gundremmingen

Block B im Atomkraftwerk darf jetzt abgebaut werden

Knapp 15 Monate nach dem Abschalten des Blocks B des AKW Gundremmingen haben die Behörden die Genehmigung erteilt - unter strengen Sicherheitsvorgaben.

Ein verwundertes britisches Ehepaar, eine Tochter und ein Sohn, die gar nicht im Haus sein sollten, und eine Ehegattin, die lieber ans Meer, anstatt nach London möchte: Beim „Urlaub auf Balkonien“ der Theatergruppe der Spielvereinigung Gundremmingen gerät einiges durcheinander.
Gundremmingen

Heilloses Chaos beim „Urlaub auf Balkonien“

Aus dem Urlaub in London wird nichts. Dafür wartet auf des Ehepaar Schlich zu Hause ein großes Durcheinanderbei der Premiere der Spielvereinigung.

Blick in den Gundremminger Standort der Firma Greif Textilservice. Die Mitarbeiter wünschen sich einen Betriebsrat. Und dabei werden sie nicht nur von der Gewerkschaft, sondern auch von ihrer Firma unterstützt. Das gibt es nicht so oft, findet die IG Metall.
Gundremmingen

Für Gewerkschaft eine saubere Sache: Firma unterstützt Wunsch nach Betriebsrat

Plus Bei Greif Textilservice in Gundremmingen wollen Mitarbeiter einen Betriebsrat gründen. Oft werden solche Vorhaben von Unternehmen torpediert. Doch hier läuft die Sache aus Sicht der IG Metall erfreulich anders.

Eine Freiflächen-Photovoltaikanlage will die Gemeinde Gundremmingen errichten.
2 Bilder
Gundremmingen

Solarpark bei Gundremmingen kann kommen

Der Gemeinderat Gundremmingen hat sich auch mit der künftigen Stromlieferung für den Ort befasst. Nun soll eine Photovoltaikanlage gebaut werden.

Seit 35 Jahren gibt es die Kraftwerkskapelle Gundremmingen. 30 Mitglieder sind derzeit aktiv und nehmen auch immer fleißig an den Proben teil.
Gundremmingen

Sie sind musikalische Botschafter des Kernkraftwerks

Die Kraftwerkskapelle Gundremmingen besteht seit 35 Jahren. Doch was passiert mit den Musikern, wenn 2021 auch Block C abgeschaltet wird?

Hier im Kraftwerk in Gundremmingen arbeitet die Frau, die gegen den Betreiber klagt, um direkt dort angestellt zu werden.
Gundremmingen

Frau klagt gegen AKW - Sie will endlich fest dort arbeiten

Plus Es könnte ein Prozess mit Symbolkraft werden. Denn die Angestellte einer Fremdfirma ist seit Jahrzehnten im Atomkraftwerk tätig, aber nicht für den Betreiber.

Ein edler Schwarz-Weiß-Ball mit der Joe Gleixner Bigband hat sich in Gundremmingen etabliert. Rasante Schrittfolgen und atemberaubende Akrobatik bot die Formation Tanztreu aus Lauingen.
2 Bilder
Schwarz-Weiß-Ball

Hier sind die Tanzbegeisterten unter sich

Zum vierten Mal findet die Veranstaltung in Gundremmingen statt

Der Kindergarten in der Gemeinde Gund-remmingen.
Betreuung

Wohin mit den Kindern?

Im Gundremminger Kindergarten könnte es künftig eng werden. Wie die Gemeinde reagiert

Viele Ehrungen gab es bei der Werkskapelle des Atomkraftwerks. Das Bild zeigt von links den stellvertretenden ASM-Präsidenten Rainer Schaller, Hubert Gerblinger, der für 25 Jahre als Vorsitzender geehrt wurde, Stefan Kollmann (40 Jahre Musiker), Dirigentin Claudia Petzenhauser (15 Jahre Dirigentin), Lorenz Keppeler (50 Jahre aktiv), Günther Preißinger (50 Jahre), Eduard Kristl (25 Jahre), Johann Brandner (50 Jahre), Stefan Wiedemann (25 Jahre), den Technischen Geschäftsführer der KGG Heiko Ringel,und Peter Tausend, Beisitzer im Bezirk 12 des ASM.
Ehrenamt

Treue Musiker in der Kapelle

Vier Musiker spielen schon seit jeweils 50 Jahren im KGG-Ensemble Gundremmingen

Die Firma Scheiffele-Schmiederer baut in Gundremmingen.
Kommentar

Holzwerk in Gundremmingen: Ein Coup mit großem Aber

Die Firma Scheiffele-Schmiederer siedelt sich in der Atomgemeinde an. Das ist für den Ort eine bedeutende Entwicklung - auf den ersten Blick.

Sowohl in Gundremmingen als auch in Burgau  (Foto) hatten bereits vor den Spatenstichen die Arbeiten für das neue Holzwerk samt Firmenzentrale sowie für das Stadthaus begonnen.
Gundremmingen/Burgau

Ein Tag, zwei Spatenstiche: 60 Millionen Euro werden investiert

In Gundremmingen entsteht die neue Zentrale der Holzfirma Scheiffele-Schmiederer und in Burgau das Stadthaus. Es sind zukunftsweisende Vorhaben.

Im Juni hat Jonas Bozenhard den Master erhalten.
Landkreis Günzburg

Ein Gundremminger wird Oxford-Doktor

Jonas Bozenhard zählt an der renommierten britischen Universität zu den Besten.

Lokales (Günzburg)

Baumkataster wird eingeführt

Gundremmingen will sich absichern

Pfarrer Richard Harlacher steht im Mittelpunkt. Der Heimatverein und die Gemeinde Gundremmingen haben ihm eine Ausstellung gewidmet.
2 Bilder
Gundremmingen

Er prägte 50 Jahre Kirchengeschichte in Gundremmingen

Zum Jubiläum von Pfarrer Harlacher gibt es im Gundremminger Museum eine besondere Ausstellung. Am Sonntag wurde mit einem Festgottesdienst gefeiert

Lokales (Günzburg)

Ehrung für Alfred Herrmann

CSU Gundremmingen spricht über große und kleine Politik

Pfarrer Richard Harlacher ist seit 50 Jahren Pfarrer von Gundremmingen und der Filialkirche St. Ursula in Schnuttenbach. Ohne sein Wirken würde heute dort vieles anders aussehen. Am Sonntag wird sein Jubiläum groß gefeiert, bevor er zum Ende des Jahres in den Ruhestand geht.
Gundremmingen/Mörslingen

Ein halbes Jahrhundert prägte er Gundremmingen

Der gebürtige Mörslinger, Pfarrer Richard Harlacher, ist seit 50 Jahren Seelsorger in Gundremmingen. Doch zum Ende des Jahres wird sich etwas verändern.

Auf diesem Areal südwestlich des Kernkraftwerks Gundremmingen wird sich der Holz-Großhändler Scheiffele-Schmiderer aus Dillingen ansiedeln.
Gundremmingen

Scheiffele-Schmiederer kann bald hier bauen

Der Gundremminger Gemeinderat beschließt den Bebauungsplan für das neue Gewerbegebiet und genehmigt die nötigen Anträge. Was dort geplant ist.

Bürgerversammlung

Bauarbeiten für neuen Kreisel begeistern nicht jeden

Was in der Gemeinde Gundremmingen gerade wichtig ist und was wichtig wird

Für den erstmaligen Straßenbau im Gebiet „Am Anger“ in Gundremmingen müssen die Anlieger bis zu 90 Prozent und die Gemeinde den Rest zahlen .
Gemeinderat

Erschließungsbeiträge sind geregelt

Auch die neuen Wasser- und Abwassergebühren waren Thema in Gundremmingen

Das Standortzwischenlager Gundremmingen.
Gundremmingen

Atomlager: Politik hat Vertrauen verspielt

Viele Bürger sind verärgert, dass das Standortzwischenlager in Gundremmingen wohl über die geplante Zeit hinaus bestehen bleibt. Zurecht.

Im Standortzwischenlager Gundremmingen sind derzeit 58 Stellplätze für Castorbehälter belegt.
Landkreis Günzburg

So geht es mit dem Atommüll-Lager Gundremmingen weiter

Die Zuständigkeit geht bald an den Bund über. Bürger konnten nun in Gundremmingen Fragen zur Zukunft der Anlage zu stellen. Ein Thema interessierte besonders.

Lokales (Günzburg)

Gebiet für Gewerbe ein Stück weiter

„Am Auwald“ Thema in Gundremmingen

Eine Freifläche für Fotovoltaikanlagen war im Gemeinderat umstritten.
Gundremmingen

Fotovoltaik oder Gewerbegebiet?

Warum der Antrag eines Unternehmens in Gundremmingen für Diskussionen sorgte.