Landensberg
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu „Landensberg“

Die Gemeinde Landensberg, im Bild das Gemeindehaus, in dem die Sitzungen des Gemeinderats stattfinden, muss für ihre geplanten Projekte tief in die Tasche greifen. Am Mittwoch wurde der Haushalt verabschiedet.
Landensberg

Die Gemeinde Landensberg plant viel Geld für ihre Projekte

Plus Am Mittwoch wurde in Landensberg der Haushalt verabschiedet. Auch um die „schwarze Soldatenfliege“ ging es im Gemeinderat.

Die Gemeinde Landensberg mit ihrem Ortsteil Glöttweng hat in nächster Zeit vieles vor.
Landensberg

In Landensberg gibt es künftig eine Hochzeitswiese

Plus Bei der dritten Bürgerversammlung innerhalb weniger Wochen stellt Bürgermeister Johannes Böse die Planungen für die nähere Zukunft vor.

Die frühere Dorfschänke Kreuz in Landensberg ist inzwischen im Besitz der Gemeinde.
Landensberg

Wird aus der Landensberger Dorfschänke Kreuz ein Bürgerhaus?

Plus In zwei Bürgerversammlungen wurde diskutiert, ob die Dorfschänke in Landensberg zum Bürgerhaus werden soll. Dazu wurden auch Ergebnisse eines Seminars präsentiert.

Für das geplante Baugebiet Flurweg im Landensberger Ortsteil Glöttweng laufen derzeit Untersuchungen für eine Versorgung mit kalter Nahwärme.
Landensberg

Neue Energieversorgung für die Gemeinde Landensberg

Plus Neben kalter Nahwärme könnte in Landensberg auch Fernwärme eine Rolle spielen. Aktuell findet das im Rat keine Zustimmung. Das ändert sich vielleicht noch.

Direkt nach Ostern wird mit dem Bau des Radwegs von Landensberg nach Neumünster begonnen. An beiden Ortseingängen sollen Querungshilfen entstehen.
Landensberg

Bald ist Baubeginn beim Radweg zwischen Landensberg und Neumünster

Plus Innerhalb weniger Monate soll ein Radweg zwischen Landensberg und Neumünster gebaut werden. Auch das Bahnprojekt Ulm-Augsburg war Thema im Gemeinderat.

Bei einer Gassirunde in Glöttweng hat ein Hund möglicherweise Giftköder gefressen.
Landensberg

Nach Giftköderverdacht bei Landensberg findet Polizei toten Bussard

Erst ein Hund, der möglicherweise Giftköder im Wald bei Landensberg gefressen hat, dann ein toter Bussard in der Nähe des Spazierwegs. Hängen die Fälle zusammen?

In der Gemeinde Landensberg sollen nördlich des Flurwegs in Glöttweng neue
Wohnbauflächen entstehen. Auch das Thema Kalte Nahwärme könnte dabei eine
Rolle spielen.
Landensberg

In Landensberg sollen neue Bauplätze entstehen

Plus Der Landensberger Gemeinderat billigt einen Vorentwurf für den Bebauungsplan Flurweg in Glöttweng. Auch alternative Wärmekonzepte spielen eine Rolle.

Nordwestlich von Glöttweng sollen in den kommenden Jahrzehnten je nach Bedarf und in mehreren Bauphasen neue Wohnbauflächen ausgewiesen werden.
Landensberg

In Glöttweng soll Bauland für Wohnungen ausgewiesen werden

Plus Im Lauf der nächsten Jahrzehnte möchte die Gemeinde Landensberg schrittweise Bauland im Ortsteil Glöttweng ausweisen und für die Zukunft vorsorgen.

Bald macht die Dorfschänke Kreuz in Landensberg (hier die Rückseite mit Zugang zum Biergarten) zu. Das bedauert Bürgermeister Johannes Böse, der sich um die dörfliche Struktur sorgt.
Landkreis Günzburg

Landensbergs Bürgermeister sorgt sich um die dörfliche Struktur

Plus Dass die Gemeinde Landensberg nach der Schließung des Gasthauses Kreuz selbst die Immobilie erwirbt, ist nicht ausgeschlossen. Gaststätten-Verband im Kreis will Initiative starten.

Ein Hingucker auch von außen: Das Gasthaus "Dorfschänke Kreuz", deren letzter Tag bald gekommen ist: Am 31. Oktober ist Schluss.
Video
Landkreis Günzburg

Die Landensberger Dorfschänke Kreuz schließt für immer

Plus Peter Wagner junior sperrt seine Wirtschaft in Landensberg endgültig zu. Wie der Stammtisch der Dorfschänke die Nachricht aufnimmt und wie es weitergeht.

Der Kindergarten im Landensberger Ortsteil Glöttweng: Wie in den anderen Mitgliedsgemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Haldenwang werden zum 1.
September auch dort die Beiträge erhöht.
Landensberg

Wie Landensberg die Kitabeiträge anpassen möchte

Plus Auch die Wiederaufnahme in das Dorferneuerungsprogramm für die Planung eines Bürgerhauses ist Thema im Landensberger Gemeinderat gewesen.

Zwischen Landensberg und Neumünster soll 2022 ein neuer Rad- und Gehweg gebaut werden.
Landkreis Günzburg

Zwischen Landensberg und Neumünster wird ein neuer Radweg gebaut

Plus Das Radwegenetz im Landkreis Günzburg wird um ein weiteres zwei Kilometer langes Stück ergänzt. Die Gemeinde Landensberg und der Landkreis kommen günstig weg.

Das neue Feuerwehrgerätehaus im Landensberger Ortsteil Glöttweng wird bald fertiggestellt sein. Es ist eines der Projekte, welche den Haushalt 2021 der
Gemeinde prägen.
Landensberg

Feuerwehrhaus steht im Haushalt Landensberg im Mittelpunkt

Plus In Landensberg tut sich einiges. Nun wurde der Haushalt 2021 beschlossen, in dem neben dem Feuerwehrhaus ein zweites Projekt im Mittelpunkt steht.

Altbürgermeister Karl Ruder aus Landensberg bei der Verleihung der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.
Landensberg

Karl Ruder aus der Gemeinde Landensberg erhält Bundesverdienstmedaille

Seit 2012 ist Karl Ruder Altbürgermeister der Gemeinde Landensberg. Er hat viel für den Ort erreicht. Auch im Sport ist er seit Jahrzehnten aktiv. Das wurde jetzt gewürdigt.

Die Verbindung von Landensberg nach Neumünster soll mit dem Bau eines Radwegs für Radfahrer sicherer werden.
Landensberg

Beim Radweg-Projekt von Landensberg nach Neumünster geht’s wieder voran

Plus Im Landensberger Gemeinderat sind die Planungen für die Strecke nach Neumünster vorgestellt worden. Wann sie fertig werden könnte und was bis dahin zu tun ist.

Ähnlich wie hier in Gundremmingen könnte auch bei Glöttweng eine Freiflächen-Fotovoltaikanlage entstehen.
Landensberg

Geplantes Projekt in Glöttweng: Der richtige Ort für einen Solarpark?

Plus Was für und gegen den Standort der geplanten Fotovoltaikanlage beim Landensberger Ortsteil Glöttweng spricht.

Mitten in Landensberg könnten zwei Gebäude mit insgesamt zehn Wohneinheiten entstehen (rechts im Bild). Der Landensberger Gemeinderat zeigt nicht nur große Bedenken angesichts der damit verbundenen Parksituation in der Hauptstraße und mit der nahe liegenden Bushaltestelle, sondern auch im Hinblick auf eine Beeinträchtigung des Ortsbilds.
Landensberg

Entstehen zehn Wohneinheiten mitten in Landensberg?

Plus Das Günzburger Landratsamt beurteilt ein vom Gemeinderat Landensberg abgelehntes Bauvorhaben als zulässig – das sorgt nun für Diskussionen.

Die Familie Fink aus Glöttweng hat am Nikolaustag ungewöhnlichen Besuch bekommen.
Landensberg

Tierischer Nikolausbesuch kommt in Landensberg durch den Kamin

Familie Fink in Glöttweng bekommt am 6. Dezember einen besonderen Gast. Im Kamin gab es plötzlich ein geheimnisvolles Rascheln. Was dann passierte.

So sollen die neuen Ortseingangstafeln aussehen, die die Gemeinde Landensberg beschaffen wird.
Landensberg

Das sind die neuen Ortstafeln für Landensberg

Was auf den Tafeln in Landensberg zu sehen sein wird und welche Vereine einen Zuschuss erhalten.

So werden die neuen Ortseingangstafeln der Gemeinde Landensberg in etwa aussehen. Die linke Variante sagte dem Gemeinderat am meisten zu.
Landensberg

Neue Tafeln für die Ortseingänge in Landensberg

Plus Welche Varianten für neue Ortseingangsschilder in Landensberg und Glöttweng vorgestellt wurden und welche Änderungen es dabei gibt.

Ähnlich wie in der Gemeinde Gundremmingen (siehe Foto) soll auch in Glöttweng eine Freiflächenfotovoltaikanlage entstehen. Am Mittwoch wurde im Landensberger Gemeinderat der dazu erforderliche Bebauungsplan aufgestellt.
Landensberg

Sonnenstrom für Landensberg

Plus Eine Fotovoltaikanlage soll bei Glöttweng auf einer Fläche von fast 2,7 Hektar entstehen. Was die Gemeinderäte dazu noch alles wissen wollten.

Johannes Böse hat Anfang Mai die Nachfolge von Sven Tull als Bürgermeister von Landensberg angetreten. Der 23-Jährige arbeitet hauptberuflich als Marktleiter im Raiffeisenmarkt in Jettingen.
Landensberg

Interview mit Landensbergs neuem Bürgermeister: „Ich habe keine Angst vor Verantwortung“

Plus Johannes Böse ist seit Mai Bürgermeister von Landensberg. Der 23-Jährige spricht über seinen Amtsantritt während der Corona-Krise sowie die anstehenden Projekte und verrät, ob sein Alter eine Rolle spielt.

Der Gemeinderat Landensberg informierte sich über den Stand der Wasserversorgung, speziell hinsichtlich der beiden Brunnen.
Versorgung

Wie sieht es mit Landensbergs Wasserversorgung aus?

Gemeinderat informiert sich über die beiden Brunnen und deren Probleme. Mit welchen Themen sich das Gremium auf der jüngsten Sitzung noch beschäftigt hat

Vor Kurzem wurde in Landensberg der Haushalt beschlossen. Neben dem Bau des Feuerwehrhauses in Glöttweng sieht dieser auch Mittel für ein barrierefreies Gemeindehaus in Landensberg vor.
Finanzen

Landensberg verabschiedet seinen Haushalt

Was die Gemeinde vorhat und was sie in den kommenden Monaten besonders beschäftigen wird

Nach zwei Amtsperioden als Bürgermeister der Gemeinde Landensberg möchte sich Sven Tull seinem Zuhause widmen, vor allem seinem Garten – in Ruhe und ohne dabei etwas zu überstürzen.
Landensberg

Sven Tull hat endlich Zeit für den Garten

Plus Sven Tull war zwölf Jahre Bürgermeister in Landensberg. Loszulassen fällt dem 65-Jährigen nicht so leicht. Was er nach seiner Amtszeit vorhat.

In Landensberg vereidigte Fritz Grasberger (rechts) den neuen Ersten Bürgermeister Johannes Böse. Anschließend lief das Ganze umgekehrt: Böse vereidigte Grasberger als seinen Stellvertreter.
Landensberg

Der Bürgermeister ist der Jüngste im Rat

Plus Johannes Böse ist Rathauschef von Landensberg. Sein Vertreter kennt den Job schon.

Günzburg

Zurück zum Patt

In Landensberg sind die Lager ausgeglichen

Johannes Böse ist neuer Bürgermeister in Landensberg.
Kommunalwahl 2020

Johannes Böse: „Ich freue mich riesig“

Plus Johannes Böse ist neuer Bürgermeister in Landensberg. Welchen Einfluss sein neues Amt auf seinen Job haben wird.

Johannes Böse will Bürgermeister in Landensberg wählen.
Kommunalwahl

Johannes Böse will „hochwertiges Wasser für Landensberg“

Zur Kommunalwahl stellt unsere Zeitung den Bürgermeisterkandidaten fünf einheitliche Fragen.

Das Rote Kreuz hatte mehr Menschen beim Fasching in Landensberg zu versorgen als es sonst nötig war. Doch man habe die Situation im Griff gehabt.
Fasching in Landensberg

Problem mit Betrunkenen: BRK schildert Lage anders als Polizei

Plus Die Polizei berichtete von einer Vielzahl an Betrunkenen beim Fasching. Die Rettungsdienst-Kapazitäten hätten nicht gereicht. Das sagt nun das Rote Kreuz.