Newsticker

Zahl der Corona-Infizierten in München sinkt unter kritischen Wert

17.06.2009

BFV sichtet Talente

Wichtiger Termin für Fußball-Talente in Bayern: Am 19. Juli steht wieder der BFV-Talentsichtungstag an, um sich für das DFB-Stützpunkt-Training zu qualifizieren.

An allen DFB-Stützpunkten in Bayern haben an diesem Tag junge Nachwuchskicker (m/w) die Möglichkeit, den Trainern und Sichtern ihr Können zu zeigen. Die besten Spieler und Spielerinnen werden dann aufgenommen in das DFB-Stützpunkttraining, das immer montags zum normalen Vereinstraining stattfindet. Unter Anleitung von gut geschulten DFB-Trainern wird dort verstärkt an allen grundlegenden technischen Fertigkeiten des Fußballspielens der jungen Talente gefeilt.

Gesichtet werden alle Spieler(innen) des älteren E-Junioren-Jahrgangs, also Spieler(innen), die im Jahr 1998 geboren wurden. Um allen Talenten die Teilnahme zu ermöglichen, ist am 19. Juli für diesen Jahrgang in ganz Bayern Spiel- und Turnierverbot. (AL)

Online-Anmeldungen unter

www.bfv.de in der Rubrik "Talente & Auswahlteams" noch bis zum 30. Juni

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren