Newsticker
Wegen steigender Zahlen: Regierung will über Maßnahmen beraten
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Lokalsport
  4. Bezirksliga Nord: Ein Scharbatke reicht für Thannhausen

Bezirksliga Nord
20.08.2018

Ein Scharbatke reicht für Thannhausen

Fabian Scharbatke schießt – und die Beobachter auf der Bank der Gäste befürchten augenscheinlich ein weiteres Gegentor. Insgesamt fünf Mal netzte der Fußballer des FC Ehekirchen gestern ein. Zu oft für den Aufsteiger.
Foto: Luis Bauer

Der Ehekircher trifft beim 8:3 gegen den Aufsteiger fünf Mal. Dabei sah es zwischenzeitlich gar nicht so übel aus für die Gäste. Brugger erzielt alle TSG-Tore

Gewiss, als Aufsteiger hat man im Mannschaftssport normalerweise andere Prioritäten, als ausgerechnet im Gastspiel beim Spitzenreiter zu brillieren. In sofern scheint es gar nicht weiter tragisch, dass die Fußballer der TSG Thannhausen gestern beim FC Ehekirchen verloren haben. Aber acht Stück! 23 Gegentreffer in jetzt vier Partien! Es wird allerhöchste Zeit, dass sich die Thannhauser an das deutlich höhere Spieltempo und auch die andere, bei aller Fairness rauere Gangart in der Bezirksliga Nord gewöhnen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.