Newsticker

Personenschützer mit Corona infiziert: Heiko Maas in Quarantäne

19.06.2009

DFB-Mobil gastiert in Burgau

Burgau (ulan) - Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) und der Deutsche Fußball-Bund (DFB) besuchen am Sonntag, 21. Juni, um 15 Uhr den TSV Burgau. Möglich wurde dieser Termin durch das Projekt "DFB-Mobil". Das Infofahrzeug wird etwa drei Stunden in Burgau stehen.

Seit Ende Mai dieses Jahres sind 30 Fahrzeuge des DFB in ganz Deutschland auf Tour. In Bayern sind vier der DFB-Mobile unterwegs. In den kommenden drei Jahren wollen die Mobile 10 000 Vereine besuchen und dabei etwa 400 000 Menschen erreichen. Mit seinen bis unters Dach vollgepackten Kleintransportern fährt der BFV bayernweit bis an die Eingangstüren der Vereinsheime und damit direkt an die Basis.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren