Newsticker

Mehr als eine Million Corona-Infektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Lokalsport
  4. Dirr führt weiter die Frohsinn-Schützen

Versammlung

07.02.2018

Dirr führt weiter die Frohsinn-Schützen

Würdenträger, Geehrte und die Besten bei Frohsinn Großkötz: (von links) Fabian Sauter, Regina Neher, Florian Sauter, Irmgard Kreis, Manfred Flugel, Emilia Sedlmeir, Siegfried Gallus, Michael Kreis, Reinhard Uhl, Christel Martin, Hans Ordosch, Leonhard Feustle, Karl Mayer, Wolfgang Dirr, Manfred Hafner.
Bild: Verein

Ehrungen, Königstitel und neue Ämter in Großkötz

Großkötz Die Frohsinn-Schützen Großkötz haben bei ihrer Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Schützenmeister Wolfgang Dirr wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt. Sein langjähriger Stellvertreter stand nicht mehr zur Wahl. Nach über 21 Jahren Mitarbeit im Vorstand, davon neun Jahre als Zweiter Schützenmeister, verabschiedete sich Michael Kreis. Sein Amt übernimmt Manfred Hafner. Für Martin Miller, der sich nicht mehr zur Wiederwahl stellte, wurde Emilia Sedlmeir neu in den Vorstand gewählt.

Weiterhin wurden die Vereinsmeister und weitere Sieger bekannt gegeben. Besonders freute sich Schützenmeister Dirr über die Ehrungen langjähriger verdienter Mitglieder, die er zusammen mit Gauschützenmeister Siegfried Gallus durchführte (siehe Infokasten).

In seinem Grußwort lobte der Zweite Bürgermeister Reinhard Uhl die aktive Jugendarbeit des Vereins, für die Jugendsportleiterin Diana Kreis verantwortlich ist. Schützenmeister Dirr berichtete in seinem Jahresbericht von zahlreichen Aktivitäten. Besonders hob er den Gewinn des Gemeinde-Pokals und den Vereinsausflug nach Kloster Weltenburg hervor. Im Jahr 2017 fanden 31 Schießabende statt. Außerdem bedankte sich der Schützenmeister bei der Fahnenabordnung Siegfried Christel, Franz Engelhart und Manfred Flugel, die den Verein bei allen örtlichen und überregionalen Veranstaltungen vertritt. (zg)

Schützenkönig 1. Michael Kreis (14,7-Teiler), 2. Siegfried Dirr (19,5)

Jungschützenkönig 1. Emilia Sedlmeir (39,6), 2. Fabian Sauter (65,9)

50-Teiler-Scheibe 1. Manfred Flugel (49,9), 2. Michael Kreis (50,3)

Vereinsmeister – LG Schützenklasse: 1. Reinhard Uhl (362 Ringe), 2. Diana Kreis (352), 3. Christian Sedlmeir (322) – LG Jugend: 1. Emilia Sedlmeir (252), 2. Fabian Sauter (192), 3. Florian Sauter (186) – LG Aufgelegt: 1. Michael Kreis (309,3), 2. Franz Holeczek (308,3), 3. Siegfried Christel (306,8) – LP Jugend 1. Andreas Uhl (232) – Armbrustmeister 1. Wolfgang Dirr (49), 2. Manfred Hafner (46), 3. Franz Holeczek (44)

Sachpreisscheibe 1. Michael Kreis (14,7-Teiler), 2. Siegfried Dirr (19,5), 3. Franz Holeczek (27,5)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren