Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Russland beginnt neue Welle von Raketenangriffen – Luftalarm in gesamter Ukraine
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Lokalsport
  4. Ein erfolgreicher Kraftakt

08.11.2010

Ein erfolgreicher Kraftakt

Die Günzburgerin Evelyn Jorga ist in dieser Szene der Augsburgerin Julia Lich enteilt und erzielt einen Augenblick später eines von insgesamt vier Toren. Am Ende gewann der gastgebende VfL 21:19. Foto: Marcel Sahlmen
Foto: Marcel Sahlmen

Noch vor drei Wochen sah Harald Jekels (Handball-)Welt ganz anders aus. Damals war der Trainer des VfL Günzburg der Verzweiflung nahe, rätselte über die Gründe, warum es bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht so richtig laufen wollte. Seitdem haben die VfL-Frauen in der Landesliga drei Spiele hintereinander gewonnen, zuletzt 21:19 im Heimspiel gegen die TSG Augsburg. "Wir haben den Anschluss nach oben hergestellt. Aber viel wichtiger ist, dass wir uns ein Polster nach unten heraus gespielt haben", sagte Jekel.

Über den Kampf haben die Günzburgerinnen in die Partie gefunden. Zumal die Augsburgerinnen spielerisch kaum auszurechnen waren. "Das war eine Art und Weise, die uns schier verzweifeln ließ", erklärt Jekel. Die TSG lebte dabei in erster Linie von Einzelaktionen. Unstrukturiert sei die Partie gewesen, kein sportlicher Leckerbissen. Allerdings stand die offensive Abwehr der Gastgeberinnen gut, Sabrina Epp hatte Augsburgs Torjägerin Pia Nowotny stets im Griff. Die Führung wechselte zu Beginn ständig hin und her. Erst kurz vor dem Seitenwechsel gelang es den Günzburgerinnen, sich erstmals ein wenig abzusetzen. "Wir haben aber die Chance verpasst, uns noch mehr abzusetzen", so Jekel. Auch wenn sich sein Team sonst in spielerischer Hinsicht ordentlich verkaufte, blieb doch ein Manko: Der VfL ging mit seinen Chancen zu lässig um. Beim Stand von 10:8 ging es schließlich in die Halbzeitpause.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.