Newsticker
WHO empfiehlt Müttern, Neugeborene nach Infektion oder Impfung weiter zu stillen
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Lokalsport
  4. Frauenfußball: Die Tormaschine will an die Spitze

Frauenfußball
24.08.2018

Die Tormaschine will an die Spitze

Neu beim Fußball-Bezirksoberligisten SC Mönstetten: (von links) Torwarttrainer Andreas Mösenlechner, Ann-Kathrin Thiele, Bernadette Mösenlechner, Annika Lang und Trainer Roland Wink.
Foto: Franziska Ruby

Mönstetten ist das einzige Landkreis-Team in der Bezirksoberliga

Nach dem Abstieg der DJK Breitenthal aus der Bezirksoberliga sind die Fußballerinnen des SC Mönstetten der einzige Landkreisvertreter in der höchsten schwäbischen Frauen-Liga. Hier wollen sie in der neuen Runde aber nicht nur ein Mitläufer sein, sondern im Kampf um die vorderen Plätze ein Wörtchen mitreden. Zum Saisonauftakt am Sonntag (10.30 Uhr) erwarten die Mönstetterinnen den CSC Batzenhofen. Die Gäste hatten in der Vorsaison Platz fünf belegt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.