1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Lokalsport
  4. Grandios gezielt, gut gearbeitet

Siegerehrung

18.01.2020

Grandios gezielt, gut gearbeitet

Die Ehrung der Besten in Bühl mit (von links) Otto Weißenberger; Marius Thomalla, Vida Herbst, Georg Linder, Bianca Theiß, Harald Herbst, Werner Vorreiter, Leonhard Burkhart, Beate Mehlhorn und Otto Schwarz.
Bild: Joachim Winkler

Bühler danken freiwilligen Helfern und ehren Könige

Zum Vereinsabend mit Proklamation der Schützenkönige hat der Bühler Schützenmeister Harald Herbst zahlreiche Gäste im Schützenheim begrüßt. König der Edelweiß-Schützen ist Werner Vorreiter. Für ihn ist es eine Premiere.

Vorreiter setzte sich mit einem 9 Teiler gegen Otto Schwarz (21) durch. Jugendschützenkönigin wurde Bianca Theiß (38 Teiler) vor Marius Thomalla (253).

In seiner Rede erinnerte Herbst an die wichtigsten Ereignisse des vergangenen Jahres. Neben dem zum 38. Mal ausgetragenen 100-Schuss-Turnier mit 448 teilnehmenden Schützen stand 2019 insbesondere die Renovierung des Gastraums im Schützenheim auf dem Programm des SV Edelweiß. Herbst bedankte sich bei den über 60 Helfern für die insgesamt fast 1000 geleisteten Arbeitsstunden.

Neben den Vereins- und Jahresmeistern wurden die Teilnehmer an den weiterführenden Meisterschaften geehrt. Für Top-Leistungen sorgte dabei Heiner Völlmar, der in der Disziplin Luftgewehr-Auflage den bayerischen Titel holte und bei der deutschen Meisterschaft in Dortmund den starken zwölften Platz erzielte. Für die Teilnahme an den bayerischen Meisterschaften erhielten Anna Zettl, Werner Papst, Mario Wirth, Daniel Götz, Werner Vorreiter und Heinrich Zettl Erinnerungsplaketten. Werner Vorreiter wurde für seinen Triumph beim Bezirksrundenwettkampf (Bezirksoberliga 3) ausgezeichnet. (zg)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren