Newsticker
AstraZeneca-Impfstoff wird ohne Priorisierung freigegeben
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Lokalsport
  4. Handball: Wieder jubeln die Günzburgerinnen

Handball
28.10.2019

Wieder jubeln die Günzburgerinnen

Das obligatorische Siegerselfie in der Kabine gab es auch in Ebersberg. Die Günzburger Handballerinnen fühlen sich in der Bayernliga sichtlich wohl.
Foto: Jürgen Kees

Die VfL-Damen fegen mit 39:29 über Ebersberg hinweg. Eine Partie, die auch im Kopf entschieden wurde

Die Handballerinnen des VfL Günzburg haben das Duell der jüngsten Teams der Bayernliga überraschend deutlich für sich entschieden. Beim TSV EBE Forst United siegten die Weinroten 39:29 (23:14). Die Trainer Jürgen und Peter Kees hatten im Vorfeld mit einer „engen Kiste“ gerechnet, bedauern ihre Fehleinschätzung aber nicht. Die Günzburgerinnen stehen nun in der höchsten bayerischen Liga mit 8:4-Punkten gut da, schließlich wurde als einziges Saisonziel der Klassenerhalt ausgerufen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren