1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Lokalsport
  4. Heimsieg für die Reisensburger Walker

Breitensport

28.06.2018

Heimsieg für die Reisensburger Walker

Die Landkreis-Tour der Nordic Walker ist längst eine Massenveranstaltung geworden. Auch in Reisensburg waren es wieder mehr als 400 Teilnehmer. Schirmherr Ferdinand Munk (rechts) gab den Startschuss.
Bild: Ernst Mayer

Mehr als 400 Teilnehmer gingen bei der dritten Station der Landkreis-Tour an den Start. Ein Team führt mit großem Abstand

Bei bestem Wetter tummelten sich 402 Nordic Walker auf dem Sportplatz der SG Reisensburg-Leinheim. 20 Vereine aus dem Landkreis Günzburg und darüber hinaus hatten ihre Teams mobilisiert für die 13 und zehn Kilometer langen Strecken entlang der Donau und durch die Donauauen mit dem Trimm-Pfad. Viel Lob durften die Verantwortlichen für die optisch reizvolle Streckenführung ernten.

Schirmherr Ferdinand Munk schickte 188 Breitensportler auf die längere Distanz, 214 absolvierten die kürzere Strecke. Den Tagessieg konnte die SG Reisensburg-Leinheim mit den meisten Startern (785 Kilometer/71 Starter) verbuchen, gefolgt vom TSV Behlingen-Ried (773/68) und dem SV Edelstetten (414/36). In der Gesamtwertung führt weiterhin der TSV Behlingen-Ried (2490 Kilometer), auf Platz zwei schob sich die SG Reisensburg-Leinheim (1622), gefolgt vom SV Edelstetten (1469).

Munk fand lobende Worte für die beiden Nordic-Walking-Betreuerinnen der SG, Anneliese Poppel und Barbara Theer, die die Großveranstaltung zum 13. Mal organisierten. „So ein Event ist nur mit viel Zeitaufwand, vielen fleißigen Händen und einem unglaublichen Teamgeist zu stemmen“, betonte Poppel.

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Der Anreiz dieser Serienveranstaltungen bestehe ja darin, dass die Vereine und Gruppen für ihr Team Kilometer sammeln und Gemeinschaft gepflegt wird. (zg)

Die nächste Tour-Etappe findet am Samstag, 21. Juli, in Ziemetshausen statt. Teilnehmer können sich bei Norbert Endres (E-Mail: norbert.endres@gmx.de) anmelden. Meldeschluss ist der 19. Juli.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren