1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Lokalsport
  4. Hip Hop: Günzburger stürmen die Meisterklasse

Günzburg

15.05.2019

Hip Hop: Günzburger stürmen die Meisterklasse

Pure Freude bei der Juniors-2-Formation des Tanzstudios Corazón aus Günzburg: Die Jugendlichen um Trainerin Carmen Deppé tanzten zum Bayerischen Vizemeistertitel.
Bild: Thomas Baur

Die drei Formationen der Tanzschule Corazón holen Bronze, Silber und Gold bei den Bayerischen Meisterschaften. Und auch die Platzierungen im Solo und Duo können sich sehen lassen.

Großer Erfolg für die Tanzschule Corazón: Zum ersten Mal nahmen die Tänzerinnen und Tänzer der Günzburger Tanzschule an einem Wettkampf des Verbands DAT teil und schafften es auf Anhieb jeweils in die höchste Meisterschaftsklasse und auf das Siegerpodest. Bei den Bayerischen Meisterschaften in Wolfratshausen gingen ungefähr 700 Teilnehmer aller Altersklassen an den Start.

Jubel bei den Kids: Sie landen als erste in der Meisterklasse

Bereits am Vormittag hatten die Günzburger, begleitet von Tanzschul-Chef Thomas Baur, zum ersten Mal Grund zum Jubeln: Die Formation Kids der Tanzschule Corazón erreichte in der Vorrunde die Einreihung in die höchste Stufe, die M-Reihe, und kam am Ende gegen eine starke Konkurrenz auf den dritten Platz. Auch die beiden Solotänzer Niko Ebersbach und Eva Basner zeigen in der Kids-Klasse hervorragende Leistungen, die mit einem dritten Platz von Eva Basner in der M-Reihe und dem Sieg von Niko Ebersbach in der A-Reihe belohnt wurden.

Ü30-Formation wiederholt ihren Erfolg

Nicht weniger groß war die Freude bei No End, der Ü30-Formation der Tanzschule, die nach ihrem Süddeutschen Titel im Vorjahr auch dieses Jahr in der M-Reihe den Bayerischen Meistertitel holten.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Ausgesprochen erfolgreich ging es dann am Nachmittag des Wettkampfes für die Günzburger Tänzerinnen und Tänzer weiter. In der Kategorie Solos Juniors (A-Reihe) gab es Silber für Laura Richter. Melina Hermann erreichte den sechsten Platz in der Meisterklasse. Auf dem vierten Rang in der Meisterklasse Solo Juniors 2 landete Pia Günther. Ebenfalls in der Meisterklasse standen als Duo Juniors 1 Nora Lüneburg und Laura Richter auf dem zweiten Platz.

Juniors 2 sind Bayerische Vizemeister

Bei den Juniors 2 ertanzten sich in der Meisterklasse Natalia Götz und Pia Günther den vierten Platz. Großer Jubel dann bei der Juniors-Formation: Deren Tänzer hatten sich ebenfalls in die Meisterklasse eingereiht und freuten sich über die Bayerische Vizemeisterschaft.

Tanzschul-Chef Thomas Baur war begeistert über den erneuten Erfolg, den seine Schützlinge in Wolfratshausen feierten: „Ich bin unheimlich stolz auf unsere Tänzerinnen und Tänzer und unsere Trainerin Carmen Deppé. Sie hatte alle Formationen auf den Punkt fit für diesen Wettbewerb.“ (zg)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Triathlon_G%c3%bcnzburg.tif
Triathlon

Vier Bayern-Titel für Triathleten

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen