Newsticker

Bundesregierung erklärt fast ganz Österreich und Italien zu Risikogebieten
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Lokalsport
  4. Knöringen strebt an die Spitze

23.03.2015

Knöringen strebt an die Spitze

Nach 4:1-Heimsieg ist der SVU top in der A-Klasse West 1

Führungswechsel in der A-Klasse West 1: Die Fußballer des SV Unterknöringen zogen nach ihrem 4:1-Heimsieg gegen den SV Neuburg am bisherigen Primus FC Ebershausen vorbei. Die diesmal spielfreien Ebershauser haben allerdings zwei Begegnungen weniger ausgetragen als das neue Top-Team. Für Spannung in der Liga sorgen auch die weiteren Verfolger: Mindestens bis zum Tabellenfünften TSV Behlingen-Ried gelten alle Mannschaften als aufstiegsverdächtig. Tor- und punktlos bleiben dagegen die abstiegsbedrohten Mannschaften aus Leipheim und Schönebach. Schlusslicht Freihalden kann nur noch ein sportliches Wunder vom Sturz nach unten bewahren.

A-Klasse West 1

Tore: In Billenhausen wurden keine Torschützen übermittelt. Den Treffer für Freihalden erzielte Nico Oeppert.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Tore: 0:1 Dominic Tausend (70.); Gelb-Rote Karte: Manuel Tausend (SC Mönstetten/80.); Zuschauer: 30

Tore: 1:0, 2:0 Ahmet Cam (44./86. beide FE); Gelb-Rote Karte: Tosun Ufuk (VfL Leip-heim/42.); Zuschauer: 40

Tore: 1:0 Peter Konrad (36.), 2:0 Jürgen Thoma (80.), 3:0 Christian Mayer (90.); Zusch.: 50

Tore: 0:1, 0:2 Andreas Miller (30., 40.), 0:3 Sinisa Kljajcin (45./FE); Gelb-Rote Karte: Angelo Saupe (FC Schönebach/89.); Zuschauer: 31

Tore: 1:0 Stefan Lauter (38.), 1:1 Patrik Kalchschmid (53.), 2:1 David Tomasch (68.), 3:1 Johannes Fischer (82.), 4:1 Philipp Konrad (90.); Zuschauer: 30

A-Klasse West 2

Zuschauer: 80

Tore: 0:1, 0:2 Erkan Demirici (25., 30), 0:3 Duran Veli (50.), 1:3 Stefan Spahn (55.), 2:3 Harald Paulheim (62./Handelfmeter), 2:4 Volkan Öztürk (82.), 2:5 Gültür Hamid (88.); Zuschauer: 20

Die Torschützen wurden in Burgau nicht genannt.

Tore: 1:0 Benedikt Grüner (22.), 2:0 Sebastian Wörner (42.), 3:0 Felix Riedele (59.), 3:1 Ibrahim Yavuzsoy (70.); Zusch.: 40

Tore: 0:1 Jürgen Paulheim (1.), 0:2 Thomas Hörmann (8.), 0:3 Roland Kling (36.), 1:3 Daniel Eirich (38.), 2:3 Waldemar Schäfer (58.), 2:4 Thomas Hörmann (76.)

Tore: 1:0 Christian Bernhard (5.), 1:1 Fernando Hammerschmidt (43./FE), 2:1, 3:1 Daniel Obermann (48.FE/54.), 4:1 Can Karabök (65.); Zuschauer: 20

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren